Sonntag, 24. August 2014

chip- oder münztäschchen

als freebie bei

habs mir die tage geholt
und heute 
ausprobiert. ruckzuck gestickt.
nur mit dem
satinstich hat meine diva
kleine probleme.


nun ja.
probieren geht über studieren.
deshalb werden noch ein
paar dieser
nützlichen teilchen
folgen.

euch einen wunderschönen sonntag.

Donnerstag, 21. August 2014

manchmal sind es

zwischendurch einfach
nur kissen.


dieser stoff hatte es mir angetan.
ich finde die farben und muster  einfach
nur schön, deshalb musste ich ihn
- obwohl er farblich überhaupt nicht in unser haus passt -
einfach haben. 
die stickdatei ist  von marion.
sie gehört zu  meinen lieblingsdateien.
 
na ja, für die diversen wanderpakete an denen ich teilnehme,
brauche ich ja auch schöne sachen. 
eins ist übrigens schon weg.

Sonntag, 17. August 2014

zwei paar

socken hab ich noch.


gestrickt nach mojo - art
wolle vom wunschpünktchen 
der farbverlauf ist nicht ganz so stark
wir bei anjas socken.
 nachfärben ist aber immer etwas schwierig.
mir gefallen die socken.
ferse ist wieder nachträglich eingestrickt.
das gefällt mir bei farbverlaufsgarnen
immer am besten.
 
 
meine ersten glitzersocken.
wollte eigentlich nie welche aus diesem material
stricken.
ja, frau soll nie nie dagen.
wolle von hier.
 
das war es schon wieder für heute.
habt einen schönen restsonntag.

Sonntag, 10. August 2014

drei am stück

pullover hab ich mal
wieder gestrickt.


schnitt angelehnt an den boxy
wolle getauscht mit gaby
hier zu bekommen.


die farbe ist auf dem oberen bild
farbgenauer wiedergegeben.
dies foto ist nur, damit ihr das schöne, saubere
maschenbild erkennen könnt. 
normalerweise bekomme ich mit
designerwolle nicht so ein schönes maschenbild hin.


gestrickt aus dropsgarn
mit doppeltem faden.
das maschenbild ist nicht so schön geworden.
die wolle ließ sich nur ziemlich
ungleichmäßig verstricken.
 
 
nr. 3
auch in anlehnung an den boxy
etwas kürzer als der blaue
verbrauch ca. 500 g


und auch hier noch ein blick
auf das recht 
gleichmäßige maschenbild.
nur oben hat sich doch wieder mal ein
fussel eingeschlichen.
wolle auch aus einem tausch mit gabi.

Mittwoch, 6. August 2014

im laufe dieses

monats wird auch der
jüngste unser
haus verlassen. am 1. september beginnt
er ein duales studium
in hamburg.

er ist der einzige hier im haus, der gut
und gern kocht.
da liegt es doch auf der hand,
dass er unter anderem
von muttern mit topflappen etc. versorgt wird.
nicht so verspielt sollten sie sein,
trotzdem aber ein wenig mama touch haben.

entstanden sind nun diese
"lappen"


ein handtuch gehört auch noch dazu.
spülbürste und spülmittel
möchte er nicht haben. ich finde, das ist verständlich.

und weil ich nach einem set nicht aufhören kann,
gibts diese noch für
eins der vielen wanderpakete, die ich
in der nächsten zeit bekommen
werde.

 
stickie: ich glaube vom stickbären


stoff: greengate

ich gehe jetzt noch ein wenig auf die terrasse,
die sonne geniessen.
soll ja in den nächsten tagen vorbei sein.
euch einen schönen tag.