Sonntag, 10. Mai 2015

gleich ein paar tücher

sind fertig geworden.
alle gestrickt aus farbverlaufsgarnen
von unterschiedlichen
designern.


muster: kaskade
verbrauch: 900 m
wolle: 100farbspiele


muster: syal
verbrauch: ca. 350 m
wolle: 100farbspiele
 
 
muster: syal
verbrauch: ca. 350 m
wolle: 100farbspiele


muster: wieder ein syal
verbrauch: ??
wolle: von elke aus der fb-gruppe
"wollträume werden wahr".

nun habe ich noch einen haeven und space 
im anschlag,
mal schaun, wie lange ich daran noch
stricke.

euch einen schönen restsonntag.

Dienstag, 5. Mai 2015

utensilos die ????.

utensilos nähe ich gern.
irgendetwas gibt es immer, womit
ich sie füllen kann.
manchmal verschenke ich sie auch
oder ich bestücke das eine
oder wanderpaket damit. 

diese hier mussten mein 
lieblingsrosenmotiv aus der neuen
stickdatei von marion
bekommen.



und weil ich von dieser datei nicht genug bekomme,
demnächst die "draußen-phase" der wäsche 
wieder beginnt, musste auch noch ein neuer klammerbeutel
her.
diesmal bestickt mit der redwork-rose.
ein motiv, das richtig schnell gestickt  und außerdem
sehr dekorativ ist. 


das foto ist nicht so schön geworden, aber zeigen möchte ich
es euch trotzdem. 
von den proportionen hätte die rose ruhig etwas gößer werden 
können. keider habe ich aber nur den 13 x 18 er rahmen.
na ja, ich spare schon auf eine größere :-))).

das freebook für den klammerbeutel bekommt ihr übrigens
bei farbenmix.

nun noch schnell ein foto, das ich vor ca. einer halben stunde
aufgenommen habe.


das, was im hintergrund aussieht wie meer mit horizont,
ist ein aufziehendes unwetter.
der strandkorb ist festgezurrt. der rest steht hoffentlich fest. 

nun ist es angekommen, es donnert und blitzt
und ich glaube, es ist besser den
pc auszusschalten. 

bis demnächst.

Donnerstag, 30. April 2015

und noch einmal täschchen

diesmal wieder romantisch.
und wie schon so oft in der letzten zeit von


alles gestickt in der stickmaschine,
diesmal sogar mit innenfutter.

viele einzelne dateien mit wunderbaren rosenmotiven
in vielen verschiedenen größen.
ja, ich bin schon ein wenig traurig darüber,
dass meine sticki nur über einen 13 x 18 cm großen rahmen
verfügt.



wie bei allem, was mir gefällt 
musste noch ein weiteres täschchen gestickt werden.
diesmal aus richtig festem jeansstoff.
auch das hat meine sticki geschafft.


die rückseite des täschchens hat ganz
aus versehen eine 
aussentasche erhalten. eigentlich sollte
es eine innentasche werden.
nach dem wenden, war sie außen.
find ich jetzt aber
auch sehr schön. 

nun schneide ich noch stoff für
weitere täschchen zu.
diese datei macht nämlich
süchtig.

geniesst das lange wochenende
bei hoffentlich schönem
wetter.
 

Dienstag, 28. April 2015

kleine Geschenke



erhalten die freundschaft. 
diesmal habe ich 
kleine täschchen mit der stickmaschine
erstellt.
die datei ist von marion
die applikationen darauf
sind marions nähmalereien.
danke beate, danke friederike



die einfachen stepptäschchen
sind schnell gestickt.
nun ja, mit applikation dauert es etwas länger.





leider steht nicht bei allen stickdateien dabei,
wer der designer/in ist. so auch bei dieser.
ich liebe diese spitzenreißverschlüsse, hier konnte ich
sie endlich einmal einsetzen.

danke fürs schaun.

Donnerstag, 23. April 2015

gestern wußte ich nicht so genau

was ich denn mal sticken oder
nähen sollte.

herausgekommen ist nun dieses


die platte für das tildakissen hatte
ich schon vor längerer zeit gestickt und sie wartete 
eigentlich nur darauf verarbeitet zu werden.
woher ich diese datei habe ?????

die datei für die beiden anderen kissen
ist von iris .

für heute war es das schon wieder.
bis demnächst.