Samstag, 6. Dezember 2008

Singles zu "verpaaren"


November Muster der SKL
Muster von Birgit
Opal Wolle
Es gehört zu meinen Angewohnheiten immer ein paar mehr Socken im Anschlag zu haben. Das Foto zeigt die fertigen Single Socken, die in den nächsten Wochen "verpaart" werden sollen, ohne, dass ich mit einem weiteren Paar beginne.

Kommentare:

Jacko hat gesagt…

Grins, da haste Dir ja was vorgenommen ... und ich wünsche Dir, daß Dein Vorhaben gelingt.
Mein Geist ist auch immer willig, aber das Fleisch ist so schwach ... es gibt einfach viel zu viele schöne Projekte, die mich alle so reizen :-)

Liebe Grüße
Jacqueline

Netty hat gesagt…

Hallo Geburtstagskind, da hast Du ja noch was vor!
Und das Du ein neues Bildbearbeitungsprogramm hast, merkt Frau :-)

LG und hab noch einen schönen Abend!

Netty

Christine hat gesagt…

Hallo Strickfee,

das ist ja eine interessante Technik mit den Singlesocken.
Ich stricke gern etappenweise meine Socken- die erste bis zur Ferse, dann die zweite bis zur Ferse, dann die erste bis nach den Spickelabnahmen, dann die zweite...u.s.w.
Gerade bei langwierigeren Socken aus dünnem Garn macht das mehr Spaß als eine Socke nach dem anderen. Deine Methode find ich aber auch sehr gut- da hast Du auch Abwechslung. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen ;)
Vielleicht probiere ich es auch mal aus :)

Weiterhin viel Freude beim Socken stricken wünscht Dir
Christine aus Berlin

Rubicon hat gesagt…

ich bin irgendwie nicht so der grosse sockenstricker - wenn, dann würd's bei mir so ähnlich aussehen!
komischerweise passiert mir das mit stulpen nicht so ;-)

viel spass beim verpaaren!

lg,
regina.

Anne-Mette hat gesagt…

Liebe Petra.
Ich wünsche dir viel Spass und Freude beim "Singles verpaaren" ;-)
und wünsche dir einen schönen 2. Advent Abend....es gab wieder viel schönes bei dir zu sehen.
Viele Grüsse
Anne-Mette

Birgit hat gesagt…

Liebe Petra, manchmal ist es schon bedauerlich auf 2 Füßen zu stehen ;-)) Alle Socken sind schön und als Paar sicher Prachtstücke. Das Bildbearbeitungsprogramm tät mich dann auch mal interessieren...
Lieber Vorweihnachtsgruß Birgit