Montag, 22. Dezember 2008

Vollendet



Garden Mystery Socks

Malabrigo 210505

Lana Grossa Meilenweit

Fast pünktlich zum Jahresende sind auch sie fertig geworden. Meine Garden Mystery Socks. Ein drittes Paar in Rot habe ich noch im Anschlag. Diese Socken werde ich wohl dieses Jahr nicht mehr fertigstellen können.

Einen  ganz lieben Dank sende ich an Melly und Catrin für  die Idee des Kal´s, das wunderschöne Muster, die Organisation, das tolle "Gruppenfeeling", welches die Beiden allen Teilnehmenden vermittelt haben,  und, und und .... Schade, dass die Gruppe geschlossen wurde, aber die Hoffnung auf eine neue Gruppe und einen neuen KAL  bleibt bestehen. 

Da ich nun wieder zwei Ufo´s beendet habe, darf ich ein neues Paar beginnen. Habe ich auch schon getan. Ich habe von Netty eine wunderschöne Sockenwolle in Blautönen bekommen und da konnte ich mich einfach nicht zurückhalten. 

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Liebe Petra, deine Socken sind sehr hübsch geworden. Danke für die lieben Worte an Melly und mich.
Ich wünsche dir und deinen Lieben ein erholsames Weihnachtsfest. Genießt die Tage miteinander.
Liebe Grüße, Catrin.

Sunsy hat gesagt…

Wunderschön sind die geworden, liebe Petra. Und da ich mir das Muster im Ravelry gepinnt hab, werde ich es auch irgendwann mal stricken ;) - es gefällt mir nämlich seeeehr gut.

glg - nur noch 1x arbeiten :)))
Sunsy

Netty hat gesagt…

Sehr schön sehen Deine beiden Paare aus! Die Farben gefallen mir super gut.
Und auf Dein neu angestricktes Paar bin ich auch schon gespannt, auch wie der Farbverlauf ist.

Sei ganz lieb gegrüßt von Netty

PS: ... und laß dir den Tee gut schmecken :-)

Esther hat gesagt…

Hallo Petra

Deine beiden Socken sind wunderschön geworden. Das Muster habe ich mir erst ausgedruckt, noch nicht gestrickt.
Die Farben sind sehr schön und auf die roten bin ich gespannt, rot ist meine Lieblingsfarbe.
Liebe Grüsse
Esther

roswitha hat gesagt…

Hallo Petra,
deine beiden Mystery Socken sind wunderschön geworden!
Ich wünsche dir eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit.

Liebe Grüssli
Roswitha