Samstag, 27. Dezember 2008

Weihnachtsspaziergang


Einfelder See in Neumünster
Heiligabend hatten wir Besuch von unserer Tochter und ihrem Freund. Da die Beiden  auch einen kleinen Kater, namens Carlo  haben, konnten sie nicht bei uns übernachten, sondern mussten am späten Abend wieder zurück nach Flensburg fahren. Trotzdem haben wir haben einen wunderschönen Abend verbracht.
An den anderen Weihnachtstagen ließen wir es uns auch so richtig gut gehen. Wir haben viel gefaulenzt, mehr gegessen als sonst und natürlich auch den obligatorischen Weihnachtsspaziergang gemacht. Wir hatten wunderschönes Wetter und einige Bilder möchte ich euch gern zeigen.
Leider  schaffe ich es immer noch nicht, dass Foto unter den Post zu setzen.  Ich muss wohl mehr üben.
Natürlich hatte ich auch Zeit zum Stricken. Mehr davon aber in den nächsten Posts.

Kommentare:

Angela hat gesagt…

huhu liebe Strickfee,
richtig schöne Winterbilder...am Einfelder See bin ich noch nie gewesen... das viel mir grad auf.. aber wenn man die Bilder so sieht, ist ja ein Grund vorhanden dort mal hin zu fahren. Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen richtig schönen Jahreswechsel.
Liebe, herzliche Grüße
Angela

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Tolle Fotos! Das klingt nach einem gelungenen Weihnachtsfest!
Schönen Gruß
Mara Zeitspieler