Sonntag, 10. Mai 2009

Nr. 11 - Hereinspaziert

Heute gilt es die Farbe Dunkelblau zu  zeigen. Eine kleine Collage der blauen Dinge, die uns umgeben, könnt ihr auf dem Foto sehen. Jedoch sind die Zeiten, in denen es bei uns fast nur Blautöne gab, vorbei. Mittlerweile gehen unsere Farbvorlieben auch in Richtung Terra, Rot und Grün. 


Aber wo kommen die blauen Namen her? Hier eine kleine Aufzählung:

Indigo: Indigo ist das spanische Wort für "indisch". Der Farbstoff heißt so, da er durch Tauschhandel aus Indien bezogen wurde. Er  ist in Pflanzen, zum Beispiel im chinesischen Färberknöterich und in verschiedenen Arten des sogenannten Indigostrauches, enthalten.

Kobaltblau: Das ist eine chemische eisenhaltige Farbe (CO), die in der Natur nur in Verbindung mit Erzen vorkommt. Der Name stammt vom mittelhochdeutschen Wort Kobold, was soviel heißt wie 'wertlos'.

Cyanblau: Das Wort kommt aus dem Griechischen und heißt 'stahlblau'. Deshalb wird die Farbe auch Stahlbau oder Eisblau genannt. Ist ein künstlicher Farbstoff.

Ultramarinblau: Ultramarin heißt wörtlich 'jenseits des Meeres'. Man bezeichnete damit früher eine Farbe, die übers Meer aus Asien kam - nämlich den blauen Halbedelstein Lapislazuli. Er wurde zu feinem Farbstaub zermahlen.

Preußischblau: Die preußischen Uniformen für Soldaten hatten früher ein ganz bestimmtes Blau - diesen Farbton nannte man dann Preußischblau.  

Die Erklärungen der Namen sind dem Buch - Fühl das Rot und sieh das Blau - entnommen.

Ich wünsche euch allen eine gute Woche. Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Jeder Einzelne ist eine sehr große Freude für mich. 


Kommentare:

lidia hat gesagt…

Guten Morgen Ptera, das ist eine sehr nette Geste von Dir! Einladend wirkt Deine Collage ohnehin. Wir hatten auch mal viel Dunkelblau, in der Küche stehen heute noch viel Keramikteile in dieser Farbe und passen auch gut zu anderen Farben in ihrer Umgebung. Ich wünsche Dir einen guten Tag. Liebe Grüße Diana

Rena hat gesagt…

wie gut sich doch blau mit anderen farben verträgt, zeigt deine collage, die wieder mal wunderschön geworden ist :)

mit lieben grüssen, rena

Ann hat gesagt…

wunderschöne collage hast du da gemacht....
liebe grüsse ann

Kirstin hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Petra :o)

Wieder einmal bin ich begeistert von deiner Collage und dem detaillierten Text! Herrlich!

Ganz liebe Grüße, Kirstin

gaby hat gesagt…

Du machst mich sprachlos mit Deinen Bildern, setzt jeden Tag noch einen drauf.....meine Zeit mit blau ist auch eher vorbei aber wenn ich dieses Bild sehe könnte ich wieder mal umdekorieren....

lg gaby

Birgit hat gesagt…

Hallo Petra, Deine blaue Collage gefällt mir sehr, sehr, sehr. Die blaue Phase - auch bei mir ist die durch. Danke für die Farberklärungen. Ich habe richtig Lust auf das Buch bekommen...
Heute kann man sich bei uns eher blue fühlen, es ist trüb und es tröpfelt :-(
Dir einen lieben Gruß Birgit

Silvia hat gesagt…

Hallo Petra
vielen Dank wieder für die schöne Collage u vor allem für deine Texte. So lernt man doch jeden Tag noch etwas dazu. Auch bei mir ist die blaue Phase ziemlich durch aber nette Kleinigkeiten aus Porzellan finden sich noch hier u da....

Knuddelwuddel hat gesagt…

ui, wirklich schööööne Collage!
Gefällt mir ausgesprochen gut und hat echt was.
Wie immer fein zusammengetragen alles samt Text *superfind

Grüßis
ANnette

Janine hat gesagt…

also die blaue Tür ist ja ein Traum, da hast du wieder tolle Bilder gezeigt

lg Janine

Rosenfee hat gesagt…

Sehr hübsch geworden,das Tuch.Interressante Infos zu den Farben schreibst Du.
Auf meiner Seite ist was für Dich!
Liebe Grüsse
Patricia