Freitag, 8. Mai 2009

Nr. 9 - Farbe bekennen

... oder der Brückenschlag vom Hellblau zum Muttertag.   


Als Mutter von fünf Söhnen müsste mir die Farbe Hellblau ziemlich nahe stehen. Tut sie auch. Auf dem Bild könnt ihr ein paar Eindrücke davon bekommen. Als Mutter von fünf Söhnen und zwei Töchtern müsste mir auch der Muttertag sehr nahe stehen. Tut er aber nicht. Muttertag ist für mich die schrecklichste Erfindung seit es .......... gibt.

Ein österreichischer Film aus dem Jahr 1994 mit dem Titel 'Muttertag' karikiert  auf satirische und durchwegs sarkastische Weise das Wiener Kleinbürgertum anhand der Geschehnisse rund um den Muttertag. Ist sicher auch übertragbar auf viele andere Länder. 


Wenn du ein paar Karikaturen  zum Muttertag sehen möchtest, klick hier

Aus diesen Bildern spricht leider einiges Wahres. 

Eine Pflichtübung - Muttertag - mute ich meiner Familie nicht zu. Ich habe jeden Tag Muttertag, weil wir uns lieben, respektieren  und achten. Ich brauche keinen Tag, an dem ich erinnert werde, Mutter zu sein. Meine Familie zeigt es mir jeden Tag.

Vor circa 20 Jahren wurde die Glosse "Das Mutti" von Fee Zschocke das erste Mal in der Brigitte veröffentlicht. Noch heute ist die Nachfrage nach ihr groß. Der Leserdienst wird deshalb oft kontaktiert.

Hier ein aktueller Link. Das Lesen der Glosse lohnt sich. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und begeht ihn so, wie ihr ihn mögt. Ob Muttertagsfan oder nicht. 



Kommentare:

Patricia hat gesagt…

Wo Du recht hast,liebe Pe!
Für mich gibt es auch keinen.Liebe,Respekt und Achtung voreinander,das zählt,dazu brauche ich dem Tag keinen Namen zu geben!
Liebe Nachteulen-Grüsse
Patricia

Birgit hat gesagt…

Liebe Pe!

Ein schöner Artikel!
Danke für den Link zur Brigitte!

Bei uns wird Muttertag auch nicht gefeiert!

Ann hat gesagt…

Guten morgen...ja auch bei mir wird er nicht gross gefeiert, aber irgendwie geniesse ich diesen Tag doch....und meine tochter kommt eh jeden sonntag rasch vorbei...meistens mit freunde und das liebe ich..dann ist das haus wieder so richtig lebendig!!
also...dann wünsche ich dir einen ganz schönen sonntag, liebe grüsse ann

Kirstin hat gesagt…

Liebe Petra :o)

Wieder einmal eine tolle Farbencollage! Grandios.

Den Muttertag habe/hatte ich ja fast vergessen - Geschenke hab' ich auf die Schnelle gekauft. Sie sind schön und werden Freude bereiten, aber der Sinn ist das ja nicht... Naja.

Wie wäre es eigentlich mal mit einem Ehefrauentag?

Immer noch müde Grüße schickt dir
Kirstin

Rena hat gesagt…

immer bereichernd, deine texte unter deinen wundervollen fotocollagen. freu mich schon jeden tag drauf :)

den film kenn ich natürlich. bei den söhnen : hab nur einen. und eine tochter dazu :)

lieben gruss, rena

bonny hat gesagt…

Ja, du hast schon recht mit deinen Worten. Es ist immer Muttertag. Und bei uns eigentlich auch, ich brauche ganz viel Harmonie.
Trotzdem wünsche ich dir einen besonders schönen Tag morgen.
Deine Bilder sind auch gut ausgewählt.
Liebe Grüße Bonny