Mittwoch, 29. Juli 2009

Womit fange ich heute an????

Ach, und ich fange mal mit meinen Möbius´an. Ich stimme Angelika zu, der korrekte Plural von Möbius wird wohl Möbius´ lauten. Wobei Möbien finde  ich auch nicht schlecht. Am besten gefällt mir aber Gudruns Vorschlag -"Amöbien"-. Das kann auch nur von einer Schafnase stammen. :-))).

Da ich keine Hutträgerin bin (sieht bei mir immer leicht trutschig aus) im Winter aber trotzdem oft kalte Ohren habe,  habe ich mit einem Anschlag von 120 Maschen einen kleinen Möbius-Schal, den frau gleichzeitig auch als Stirnband tragen kann, gestrickt. 


Dieser Möbius hat einem Anschlag von 160 Maschen (320 Maschen in der Runde) und ist  superweich geworden. Grundlage dafür war ein 100 % Merino Kammzug aus dem Hause Sheepaints. (Siehe nächstes Foto).


Irgendwie fließen die Worte heute beim Schreiben nicht so und deswegen ist jetzt Schluß, natürlich nicht ohne euch allen für eure lieben Kommentare zu meinem Tuch "Romantica" zu danken. Danke - Danke - Danke!!!

Kommentare:

Guguspinnfilz hat gesagt…

Schön Deine Amöbien :-)(-:
viele Liebe Grüße Gudrun

Mum kreativ hat gesagt…

Die sehen toll aus. Am liebsten würde ich darüber streichen. Stelle sie mir ganz weich vor.
LG von
Claudia

Brigitt hat gesagt…

Toll, sind Deine, ich sage auch Amöbien, geworden und die Idee mit dem Stirnband ist Dir gelungen.
VG Brigitt

Rosenfee hat gesagt…

Wunderschöne Möbien!!!!
Ich bewundere Dein Garn,selbstgesponnen und so toll in der Farbkombi....
Lach,,Du hast das gleiche Hut/Mützenproblem wie ich...da muss ich wohl auch mal an einen Möbius gehen....hmmm
Ganz liebe Grüsse Patricia
(Dein Jubeler hat mich sehr gefreut,DANKE

nordkatze hat gesagt…

Nun hast du mich dazu animiert, einen (A)möbienschal zu stricken. Deine Idee ihn auch als Stirnband tragen zu können, denn auch Hüte mögen mich nicht so, finde ich cool. Und deinen Beiden sehen wunderschön aus.

Liebe Grüße Ines

Kirstin hat gesagt…

Wow! Das Zitat ist großartig! Ebenso deine Strickwerke! Bewundernswert!

Allerliebste Grüße, Kirstin

frau wo aus po hat gesagt…

einfach toll, deine amöbien!!! ich glaub, ich muss auch mal eine stricken, eine stirnbandkleine, denn die idee ist großartig.

grüße von hier zu dir,
g.

Julianna hat gesagt…

Das Garn ist ja traumhaft schön. Ich stelle es mir auch ganz weich vor.

Deine Möbius schauen ja wirklich sehr schön aus.Muss mir auch mal sowas zulegen.
Als Stirnband ein toller Idee.

Einen schönen Tag wünschr dir Julianna

Rainbow hat gesagt…

Ob nun Möbius, Möbien oder Amöbien ;-)
Deine Werke sind traumhaft schön geworden!
Leider fehlt mir die Geduld dazu :-( so etwas zu werkeln.

Herzliche Grüße

sybille

Eva-Maria hat gesagt…

Superschön schaun sie aus deine Amöbien....steht auch schon auf meiner "Mußichunbedingtmalmachenliste"

Liebe Grüße
Eva-Maria

rena hat gesagt…

schön geworden und wieder wunderbar die farbwahl. so ein möbius steht auch auf meiner liste. wie du ihn verwendest, das ist eine wirklich tolle idee :)

alles liebe, rena

Susanne hat gesagt…

Liebe Petra,
wo nimmst Du nur die Zeit her all diese wunderschönen Sachen zu machen. Mein Tag bräuchte dafür 48 Stunden. Wirklich wieder wunderbar, deine Kreationen.

Liebe Grüße

Susanne

Sunsy hat gesagt…

Also liebe Petra,
deine neuerlichen Strickerein sind allesamt einfach wunderschön. Besonders gefällt mir das lilafarbene Gestricks ;) - wollte ich doch auch schon mal stricken so einen Möbius...

glg und hab ein schönes WE und viel Spaß in Schweden! Mein Bruderherz ist gerade da :)))

Sunsy