Dienstag, 24. November 2009

Mal wieder ein

ein Tuch :-)))
Nichts Spektakuläres, aber ein Eigenentwurf, der
gleichmäßig geworden ist.


Material: Wollmeise -Rittersporn und Lavendel-
Leider etwas "Farbverzehrt"
Das kleine Bild - mit dem lavendelfarbenden Lochmusterstreifen -
kommt der Originalfarbe am Nächsten

Das Muster für den Abschlussrand geht über 20 Reihen und ließ sich dem Tuch einfach anpassen. Entnommen habe ich das Muster dem Buch "Bündchen und Bordüren" von Nicky Epstein. Tolle Muster sind in ihm enthalten, eine wahre Fundgrube für die Strickerin. Es ist eins der wenigen Bücher, welches ich vorbehaltlos empfehlen kann. Es ist zwar nicht gerade günstig, aber für mich hat sich jeder Cent dafür gelohnt.

Zur Zeit "verarbeite" ich gerade zwei Muster aus diesem Buch zu Handstulpen. Sieht schon sehr vielversprechend aus - finde ich -. Mehr davon demnächst, in diesem Theater.

Für eure lieben Kommentare zu meinen letzten Arbeiten danke ich euch ganz herzlich. Wenn ich endlich wüßte, wie ich eine Anleitung im Blog veröffentlichen könnte, ließe ich euch gern an den Handstulpen teilhaben. Vielleicht hat ja jemand von euch einen einfachen Tipp. Für Hilfe bin ich sehr dankbar.

Habt noch einen wunderschönen Abend und seid ganz lieb gegrüßt,


Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Ein schönes Tuch,ohne Frage.Das sind tolle Musterkombinationen,die du zusammen gestellt hast.
Das Buch habe ich auch schon irgendwo gesehen,aber nicht gewusst,ob es sich lohnt.Danke für den Tip!

Liebe Grüsse und einen schönen Abend wünsche ich
Patricia

Nähzauber hat gesagt…

Ist wieder sehr schön geworden. Die Farbe ist auch der Hammer.

LG
Elke

Julianna hat gesagt…

Schön ist dein Tuch geworden.
Hast du eigentlich ein eigene Schrank für die viel Tücher?? :))

LG, Julianna

Lee-Ann hat gesagt…

so ein schönes tuch und ja ja ja ich gebe dir recht...das buch ist total genial!!!!
liebe grüsse lee-ann

Katarina hat gesagt…

Oh, wie schön! Das sieht so richtig kuschlig aus, genau richtig für einen regnerischen Novemberabend, mit einem Buch und einem warmen Tee auf dem Sofa!
LG, Katarina

Morag.strickt hat gesagt…

Schön geworden, dein Eigenentwurf!!

Mary hat gesagt…

Klasse Tuch, zumal es ein Eigenentwurf ist.

Liebe Grüße
Mary

Gartendrossel hat gesagt…

Tücher kann frau nie genug haben.... dieses ist Dir sehr gelungen, leuchtende Farben, gerade richtig für einen trostlosen November....

Liebe Grüße
Traudi

Anke hat gesagt…

Wie du eine Anleitung im blog veroeffentlichen kannst, weiss ich leider auch nicht. Hoffe jedoch, dass dir jemand helfen kann, denn ich suche schon die ganze Zeit nach einer schoenen Anleitung dafuer. Viel Glueck!

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu...

schön wieder so ein tolles Tuch von dir zu bewundern....die Fraben leuchten und das Muster ist einfach genial.....

wie du hier eine Anleitung hin bekommst weiß ich nicht, bei wordpress kann ich dafür extra Seiten anlegen, die dann in der Sidebar anzuklicken sind, aber mit blogspot kenn ich mich leider nicht aus...hoffe es kann dir jemand helfen....

Christine S. hat gesagt…

Ein supertolles Tuch und die Farben sind wunderschöööön !
Liebe Grüße, Christine