Sonntag, 24. Januar 2010

Der Sonntagsspruch

kommt erst heute -also am Montag-
und lautet wie folgt:

I have a dream....
Martin Luther King (1929 - 1968)

Am 28. August 1963 hielt Martin Luther King eine
der berühmtesten und bewegendsten Reden der
Geschichte: Anlässlich eines Protestmarsches auf
Washington sprach der schwarze Bürgerrechtler am
Lincoln Memorial vor rund 250000 Menschen und forderte
in meisterhaft formulierten Worten eine auf Freiheit
und Gleicheit beruhende Gesellschaft, in der die Diskriminierung
der afroamerikanischen Bevölkerung ein Ende hat....
aus Langenscheidt "Berühmte Zitate"


Immer noch
aktuell ist dieses Thema (nicht nur in den Vereinigten Staaten).
Wir dürfen es nicht aus dem Auge verlieren und müssen
dafür einstehen, in kleinen wie in großen Dingen.
Täglich!



Unspektakuläre Träume für zwischendurch und "überhaupt"
habe ich aber auch.
Ich träume vom Frühling
und hab ihn am Wochenende im Haus
etwas eingefangen.


Draußen ist es nämlich immer
noch eiskalt. Meine Eis-Kerzenständer
sind noch nicht weggeschmolzen, ich
hab sogar noch zwei weitere
in Eimern ruhen, die heute Abend
auf die Terasse kommen.
Mit innenliegenden Kerzen geben
sie am Abend ein wunderschönes Licht!


Gestern Abend war es aber so bitterkalt, dass ich keine Lust hatte ein Foto davon zu machen. Hole ich aber in den nächsten Tagen nach. Euch wünsche ich eine wundervolle Woche .... ganz liebe Grüße,

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Petra, der Spruch ist sehr passend. Vergangenen Montag hatten wir naemlich Martin Luther King Jr. Feiertag hier in den USA.
Deine Fruehlingsbilder sind sehr schoen, machen richtig gute Laune.
Schoenen Tag noch und bleib warm!

*Ulrike* hat gesagt…

Hello Petra, Your spring pictures are what we are all wishing for! It sounds like you have indeed had a bitter cold winter. Even your little statue next to the ice blocks wants to sleep the winter away like a bear! Here we have had monster rain storms, and it is suppose to get cold once again. Crazy winter. Have a wonderful day, and try to stay warm!!
Take Care!
Ulrike

Tina´s Söckchen hat gesagt…

huhu Petra...

schöne Worte...darauf sollte jeder ein klein wenig achten....

einen tollen Frühling hast du dir da geschaffen, soll ja noch kalt bleiben...minus 13 waren es gestern nacht, jetzt bereits minus 7....ich hoffe auf Tage wo es höchstens minus 5 hat....mir tun alle die leid, die draussen arbeiten müssen, ich auch, aber ich kann mir das selbst einteilen, aber die Müllabfuhr...die Armen...müssen die schweren Container nun auch noch durch den Schnee hieven und die Pannendienste...herjeh, es ist Zeit für Wärme...

ich wer mir morgen auch paar neue Blümchen herein holen...die Tulpen verblühen gerade....schade, ich trenn mich immer so schwer von diesen Geschöpfen....selbst wenn sie schon verwelkt sind....

liebe Grüße
Tina

cieldequimper hat gesagt…

Wichtige Worte und so hübsche Ideen!
http://marinagrenadinescieldequimper.blogspot.com/

Lunacy hat gesagt…

Schön deine ersten Frühlingsimpressionen, auch wenn wir draußen sicher noch ne Weile auf Frühling warten müssen, immerhin haben wir gerade mal Ende Januar.
LG
Anja

eliZZZa hat gesagt…

Liebe Petra,
die Idee mit den Eis-Kerzenständern ist genial!
Danke für Deine schönen Gedanken, es ist so wichtig, manchmal innezuhalten!

Alles Liebe,
eliZZZa

Anonym hat gesagt…

Liebe Petra, die Eiskerzenständer
sind ja zauberhaft,,. Ich hoffe hier in Dtld.(Franken) halten sie auch.Bis bald mal wieder. übrigens ich bin die ,die Dich von Anke kennt.
Liebe Grüsse Sylvia