Dienstag, 2. März 2010

Handstulpen die .....?.

Ich weiß wirklich nicht, wieviel Paar Handstulpen
ich dieses Jahr schon gestrickt habe.
Dieses Paar ist aber jedenfalls das weichste.


Gestrickt aus einem Drops Garn (100 % Pure Alpaca),
das ich in Flensburg gekauft hat.
Der Fotoapparat hat - wie schon so oft - die
Farbe nicht richtig getroffen. Das Garn hat eher
einen leichten Oliv-Ton.
Verbraucht habe ich 56 g.
Die nächsten werden etwas kürzer, dann reicht auch ein
50 Gramm-Bobbel. Hab mir nämlich noch zwei andere Farben gegönnt.
Wahrscheinlich muss das Garn aber bis zum nächsten
Herbst warten, bei uns scheint es Frühling zu werden. Der Schnee
ist fast weggetaut, aber oh Schreck unser Rasen ist
über und über mit Maulwurfhügeln überzogen. Alles
sieht momentan sehr unappetitlich aus.

Heute Morgen war ich das erste Mal wieder im Netz (seit Freitag). Irgendwie war ich ziemlich unmotiviert und unfit, was das Bloggen (und mehr) betraf. Ich glaub, ich sollte mehr Obst essen, dann wäre ich sicher auch etwas "fitter". Was tut ihr dagegen, wenn ihr das Gefühl habt ihr könntet im Stehen einschlafen? Hat jemand einen guten Rat?

Eine schöne Restwoche wünscht euch

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Hallo Petra
Eisenmangel? Schilddrüsenüber-/unterfunktion? Das waren und sind z.T. immer noch meine Problemchen... und Früchte esse ich auch zu wenig...!
Tolle Stulpen, Muster und Farbe genial!
Liebe Grüsse und baldige Besserung
Nadia

Netty hat gesagt…

Auch diese Handstulpen sind wieder der Hingucker!
Toll und auch eine schöne Farbe.
Kann Frau auch grad wieder gut gebrauchen :-)

Liebe Grüße und einen schönen Abend für Dich.
Netty

frau wo aus po hat gesagt…

die stulpen sind toll ... sagte ich das nicht am freitag schon? und die 'wirkliche' farbe ist noch schöner!!! :o)
tjääää, ich muss ja gestehen, ich bin auch keine obstesserin - außer den leckerbeeren aus dem eigenen garten geht fast nix obstiges an mich. dafür esse ich viel und gerne gemüse ... und den rest gleiche ich durch reichlich koffein aus ;-)
herzensgrüße aus po,
geli

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu Petra...
wunderschöne Stulpen hast du da gestrickt und der Frühling lässt wohl noch auf sich warten, hier ist erst mal wieder Schnee angesagt und durch den schneidenden Wind denkt man eh es sind Minus 10 GRad....also Stulpenbedarf.....lacht....

Vitamin C nehm ich dann....ansonsten spinnen und stricken wie immer...mehr anstricken, das hilft mir ...das motiviert mich....und in die Sonne gehen, sofern sie scheint....

liebe Grüße
Tina

bea's blog hat gesagt…

Am besten Du strickst einfach weiter....etwas schön schrilles, aufmunterndes wie Deine tollen Stulpen!
~♥~✿~♥~✿~
Beatrice

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Genial !!! Die Farbe ist auch ein Hingucker !!!
WEITERSTRICKEN, lach...

LG Gabi

Anonym hat gesagt…

Hallo Petra, vieleicht solltest Du mal Anke um einen Tip fragen, die ist doch alles andere als Frühjahrsmüde.L.G aus Franken
Sylvia

Rosenfee hat gesagt…

Das sind sehr schöne Stulpen geworden...eine tolle Farbe..und Alpaca Garn ist so herrlich schmusig..
ich bin auch irgendwie Frühjahrsmüde...trotz Vitaminreicher Ernährung....das kommt schon alles wieder
Danke für deinen lieben Kommentar,das Buch ist wirklich toll
Ganz liebe Grüsse
Patricia

Lee-Ann hat gesagt…

eine richtig tolle farbe und das muster ist auch toll!!! Ich stricke im sommer noch stulpen und verschenke sie auch das ganze jahr durch....die werden im winter schon noch gebraucht!!!
liebe grüsse lee-ann

creawolle.de hat gesagt…

Wow, sind die schön geworden. Besonders das Muster gefällt mir für Stulpen sehr gut.

strickliese-kreativ hat gesagt…

Wow! Du machst immer hammergeile Bilder. Ich finde den Kontrast lila Fingernägel und grüne Wolle total schön. Und ich bin ein bisschen neidisch auf diese tollen Stulpen.
Momentan habe ich leider keine Zeit, noch etwas für mich zu machen.
Was das Schlafbedürfnis betrifft: ich komme dem so oft ich kann nach, wenn mir danach ist. Irgendwann gibt sich das von alleine. Gegen Obstessen ist natürlich nie etwas einzuwenden.

Liebe Grüße von Inken

*Ulrike* hat gesagt…

Hello Petra! I was thinking that was a pretty spring green color, but you say it is more olive! Well, it would work here for St. Patricks day!
It must be the weather that has all of us dragging, and wanting to sleep. We have snow again today!! Beautiful warm sunshine yesterday, and oh so cold with snow today. I thought I lived in the south and not up north!
Take Care Petra!!
Liebe Grusse
Ulrike

Margit hat gesagt…

Liebe Petra...tolle Handstulpen..tolle Fingernägel...und als Kombination auch ...schön!!!
Mich begeisert ja die Farbe...so ein "Grün"...klasse. Ist doch eigentlich anregend...die Farbe meine ich... nicht wahr???
Aber ich kann Dich verstehen,....schlapp, müde, lustlos... aber einen Tip habe ich auch nicht....leider, meine Liebe.
Dir einen schönen Abend wünscht Margit

sternschnuppe hat gesagt…

schön sehen sie aus deine stulpen! Und wenn es nicht besser wird lass mal deine Blutwerte checken ;)

Alles Liebe

sternschnuppe

Anke hat gesagt…

Wow Petra, deine Muster finde ich immer wieder klasse. Wenn ich die immer so sehe, merke ich erst mal was fuer eine lange Strickpause ich eingelegt hatte. Frueher habe ich soviele Sachen mit Muster gestrickt, und dann als wir nach Amerika gezogen sind, war fuer Jahre erst mal Pause. Habe dann in Dtld wieder angefangen und fuehle mich seitdem immer noch ein bissl wie ein Anfaenger. Kann es wirklich nicht erwarten mir ein paar gute Strickbuecher zu kaufen wenn wir nach Dtld zu Besuch kommen.
Bei uns hat es heute wieder geschneit (blech) soll aber am Wochenende bis zu 20 Grad haben!!!
Liebe Gruesse
Anke

Lunacy hat gesagt…

Die Stulpen sehen toll aus.
Ich tippe auf Frühjahrsmüdigkeit. Der Wechsel der Temperaturen, von der eisigen Kälte, zu milderen Temperaturen geht denke ich an niemandem spurlos vorüber.Durch halten, Vitamine sind sicher gut, aber auch ich esse/trinke davon zu wenig. Irgendwann geht die Phase vorbei und du bist wieder voller Elan.
LG
Anja

Ricki hat gesagt…

Das ist ja wirklich ein herrliches Grün...genau das Richtige für trübe Tage!!!
Und gegen Frühjahrsmüdigkeit.....raus an die frische Luft, hab es ja da gut und hab gleich hinterm Haus Wald!!
Und Orangen, Kiwis....uuuund vieeel Tee !!
Liebe Grüße
Ricki

Ms. Figino hat gesagt…

Liebe Pe

Also, da würd ich Dir empfehlen
a) genug schlafen
b) genug farbige Früchte und Gemüse
c) beim kleinsten Sonnenstrahl raus gehen und geniessen!!
d) viel Farbe in Form von Wolle ;-))

Tolle Stulpen

Eve

KaWiMo hat gesagt…

Hallo Petra,
die Stulpen finde ich klasse.
Mir geht es da ähnlich wie dir...
weiß echt nicht, wie viele ich davon schon genäht habe,,,
LG Karin

jacquelinegrice hat gesagt…

Wunderschoen weich sehen die Stulpen wirklich aus. Das macht mich richtig an gleich auch noch ein paar su stricken. Bei uns ist der Freuhling noch etwa einen Monate hinten drein.....leider.
Greusse Dich von Kanada
Jacqueline