Freitag, 30. April 2010

Lang hat es gedauert .....

bis Miyake
fertig gestrickt war.
Einerseits bin ich begeistert
von der Einfachheit des
Modells, andererseits
war das Stricken doch sehr
langweilig und eintönig.
Immerhin stecken 2200 m
Garn in diesem
guten Stück.
Jetzt, nachdem ich sie jetzt das erste Mal
getragen habe, kann ich aber sagen,
das Durchhalten hat sich
gelohnt.



Da ich jetzt eine passende Vorlage habe, werde
ich versuchen, sie noch einmal in etwas dickerem Garn
zu stricken.

Das große Foto ist etwas überbelichtet,
farblich kommt das kleine Foto dem Originalton
am nächsten.

Nachdem ich in dieser Woche wieder einmal fast 50 Stunden (normalerweise habe ich eine 39-Stunden-Woche) gearbeitet habe, bin ich fix und fertig und es geht gleich auf die Couch. Ist es nicht schön, dass mir mein GöGa den lästigen Wochenendeinkauf abnimmt.

Euch wünsche ich einen schönen "Tanz in den Mai", einen schönen Maifeiertag und ein wunderschönes Wochenende


Kommentare:

Anke hat gesagt…

Ich bewundere dich um deine Strickausdauer und dein Koennen. Deine Sachen sind immer wunderschoen! Wo findest du denn deine Anleitungen? Muss mir wirklich bald neue Wolle kaufen, an Socken habe ich mich jetzt erst mal satt gestrickt.
Viele liebe Gruesse,
Anke

Lee-Ann hat gesagt…

es hat sich gelohnt....es ist uuuumwerfend!!!! soooo schööön...oh ja lass dich richtig verwöhnen...50 stunden sind mega viel und da gibts wirklich nur eins...sofa...füsse strecken...ausruhen....
ganz liebe grüsse lee-ann

Silvia hat gesagt…

Ich find sie richtig chic..... Und in Streifen oder Farbverlauf sieht sie bestimmt auch sehr schön aus und das Stricken ist etwas kurzweiliger....
Ich wünsch dir ein erholsames Wochenende lg Silvia (die selber Einkaufen fahren musste u um 8 Uhr morgens schon das Gefühl hatte die Halbe Welt wär auch vor Ort- es ist Koeniginnentag in Holland das merkt man bei Uns seeeeehr gut).

Gudrun hat gesagt…

Wunderschön liebe Petra,ein echter Hingucker, bewundere dein durchhalten aber es hat sich wirklich gelohnt.
Nun genieße dein Wochende und lass die Seele baumeln ich wünsche dir und den deinen ein erholsames Wochende
Viele liebevolle Grüße Gudrun

lidia hat gesagt…

Ich möchte Dir gratulieren für Deine Ausdauer trotz des Berufs und ziehe meinen Hut *alle Achtung* !!! Dazu ist ein herrlich schönes Teil entstanden :-) Ganz ehrlich, ich kann wenn ich das Foto ansehe - nicht einschätzen, dass Du soooooo viel Wolle verstrickt hast.
Verdient hast Du einen Wohlfühlstart in den Wonnemonat und ich wünsche Dir alles Schöne und Gute - Liebe Grüße von Diana

Rosenfee hat gesagt…

2200 Meter .....ui...und soo schööön Lila...feine Arbeit,gerade solch ein Muster ist so langwierig
Ist dir sehr gelungen
Und zum Göga...Glückwunsch..das ist echt lieb
ich wünsche dir einen schönen 1.Mai liebe Pe
Ganz liebe Grüsse von Patricia

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu Petra....
tolle Farbe, gefällt mir, der Schnitt auch, super, das hat sich wirklich gelohnt und man gut kombinieren....

schade das der erste ein Samstag ist, langes Wochenende hätte ich auch gut gebrauchen können...

liebe Grüße
Tina

Fadenstille hat gesagt…

Ja, deine Geduld hat sich gelohnt und mit diesem Teil kannst du super kombinieren.
Liefs Anett

Linda hat gesagt…

Ich finde die Jacke mega schön
der Aufwand hat sich gelohnt
Liebe Grüsse Linda

Katrin hat gesagt…

ohhh, die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!!!
Super geworden!

LG Katrin

Gartendrossel hat gesagt…

die Farbe gefällt mir sehr, vom Muster und deiner tollen Strickkunst ganz zu schweigen...
liebe Petra...

ich schicke Dir ganz viele liebe "Mai-Grüne-Grüße"
und wünsche Dir ein erholsames Wochenende
herzlichst Traudi

SockenRingel hat gesagt…

Toll! Schön, wenn das Tragen Spaß macht und sich die Mühe so gelohnt hat!
Viel Spaß beim Weiterstricken!
Liebe Grüße
Saskia

Alva hat gesagt…

Na, das ist doch super geworden!
Ich bin stolz auf dich - erinner mich noch gut an den Satz "Ich hab da was, da komm ich nicht weiter."
Das war das doch, oder?
Klasse!

Lunacy hat gesagt…

Eine tolle Jacke, sieht sehr interessant aus. Gut, dass du durchgehalten hast. Dass du nach so vielen Stunden fix und alle bist, kann ich verstehen und ich wünsche dir viel Erholung an diesem 1.Maiwochenende.
LG
Anja

Sinchen hat gesagt…

Eine tolle Weste, wooooh :)
Die Farbe gefällt mir gut und das Wickelprinzip hat was Mittelalterliches.
Liebe Grüße
Sinchen

Sockenwonderland hat gesagt…

Toll, toll, toll! Mich haben bislang diese elenden Rippen abgeschreckt ich glaube ich würde beim Stricken direkt einschlafen.
Deshalb für Dich hierfür ein doppeltes Fleissbildchen. ;-)

LG
Linda