Dienstag, 21. September 2010

Einen geretteten Sonntag ....

bescherte mir Frau Wo aus Po,
die mir half, meine schon gehäkelten Quadrate
zu dieser Tasche zusammenzufügen.


Material: Kauni 100 % Wolle
Farbe: W-EV
Verbrauch: 140 g
Bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen!

Als Nächstes steht an, das gleiche Modell aus regenbogenfarbener Kauni zu stricken. Leider habe ich nicht mehr ausreichend Garn davon vorrätig, so dass ich  mich zwischendurch mit etwas anderem beschäftigen muss.  :-))) Was passt da besser als -zur Herbstzeit- Kürbisse zu häkeln. Drei in unterschiedlichen Garnarten habe ich fertig. Ein paar werden aber wohl noch dazukommen. Fotos also demnächst.

Ich bin zur Zeit etwas blogfaul geworden. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich so ein blödes Medikament nehmen muss, was laut "Nebenwirkung" auch Antriebsschwäche verursachen soll. Ich hasse diesen Zustand und es fällt mir schwer, ihn zu akzeptieren. Ich hab also noch viel zu lernen.

Euch wünsche ich eine schöne Woche, danke für eure Treue,  auch wenn ich mich nicht so oft melde.





Kommentare:

Inken hat gesagt…

Liebe Strickfee;-)

Ich glaube das mit dem blogfaul sein ist überall ein bisschen vertreten. Es ist merklich ruhiger geworden als noch vor ca. 1 Jahr. Hinzu kommt ja auch, dass Frau sich selbst immer ein bisserl unter Druck setzt und glaubt, irgendwann mal wieder etwas zeigen zu müssen.
Das lässt sich aber nur sehr schwer realisieren. Jeder Mensch hat auch noch andere Interessen und Lebensbereiche, die er bedienen will oder muss. Als es noch keine Blogs gab, habe ich manchmal ein ganzes Jahr lang gar nicht gestrickt geschweige denn irgend etwas wirklich kreatives, vorzeigbares gemacht und mich z. B. nur dem Garten gewidmet.
Heute bekommen solche "Auszeiten" gleich den leicht bitteren Beigeschmack des schlechten Gewissens. Immer wieder entschuldigen sich die fleißigen Handarbeitsmädels dafür, und das tut mir ehrlich gesagt ein bisschen leid.
Liebe Petra, ich werde auch hier lesen, wenn es etwas ruhiger ist. Denn er gehört einem lieben Menschen und nicht einer strickwütigen Maschine, der ich ein bis zwei Knäule in den Rachen schmeiße und die sofort wieder etwas ausspuckt *gg*
Genieße die Ruhe, gewöhne Dich an die Medikamente und lass Dich einfach mal drücken.
Liebe Grüße von Inken

lavendelsocken hat gesagt…

ich finde die tasche richtig schön. die farben sind traumhaft. auch ich finde es schön bei dir zu lesen und zu stöbern...
lg sandra

Anke hat gesagt…

Die Tasche ist richtig schoen geworden, so schoene herbstliche Farben sind das auch. Ich freue mich immer wenn du eine neue blog post hast, stressen solltest du dich aber wegen deines blogs nicht.
Viele liebe Gruesse,
Anke

Antje hat gesagt…

Uuuiii - die Tasche ist ja richtig hübsch geworden! Die Farben sind traumhaft schön. Ich finde nicht, daß es was mit faul zu tun hat, wenn man nicht ununterbrochen postet. Das Leben hat so viele Anforderungen an uns - jeden Tag - da gibt es schon mal was wichtigeres. Also, mach dir keinen Kopf - auch mit weniger Posts bleibt dein Blog interessant. Vielleicht ist manchmal auch weniger mehr? Es gilt nach wie vor: Qualität geht vor Quantität.
In diesem Sinne ganz liebe Grüße von Antje aus der Villa Lilla

Die Morag hat gesagt…

Schön ist sie geworden, deine Tasche!!

blueberry hat gesagt…

Auch mir gefällt deine Tasche sehr! Schön fröhlich :)

Als "faul" würde ich weniger bloggen auch nicht bezeichnen. Man bloggt ja nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst. Sich dauernd verpflichtet zu fühlen, raubt total den Spaß, finde ich. Wichtig ist doch nur, dass du dich wohl fühlst mit dem, was du gerne tust!

Antriebsschwäche ist ja eine fiese Nebenwirkung! Das würde mich auch ärgern.
Aber dein Blog bleibt doch trotzdem bei mir im Reader, ich lese immer sehr gerne bei dir mit. Auch wenn ich meistens etwas kommentierfaul bin *g*

Alles Liebe und gute Besserung
blueberry

Petra.......die sticklady hat gesagt…

also erstmal möchte ich Dir ein Lob für die tolle Tasche aussprechen.
Und zum 2. spricht mir Inken voll aus der Seele, es ist doch kein Zwang etwas vorweisen zu müssen!
Wenn es das wäre, würde ich nicht mehr bloggen wollen.
Also mach es so ... wie Du magst, kannst, willst aber nie wie Du mußt!!
LG
Petra

menknit hat gesagt…

Hallo,

die tasche ist echt gelungen und die Farben sind richtig herbstlich ;-)
Nicht unter Druck setzen, sonst macht das Bloggen keinen richtigen Spaß. Ein bisschen Druck ist gut und auch gesund aber nicht zuviel ;-)

Es grüßt der René

Wo gibt es eine Anleitung für gehäkelte Kürbisse ? Finde ich schön.

Tina´s Söckchen hat gesagt…

huhu Petra, die FArben gefallen mir richtig gut von deiner Tasche und da hat also Frau Wo ihre Finger im Spiel....die Gute....

lass dir Zeit und genieß es mal faul zu sein, das ist in unserer Zeit etwas in Verruf geraten, sollte es aber nicht. Unsere Seele braucht diese Zeiten, des NIchtstuns, das ist wichtig für die Verarbeitung und die korrektur des Lebensweges, sonst hört man sich selbst nicht mehr und davon sind wir eh schon so weit weg...als mach dir keine Gedanken, es ist immer schön bei dir zu lesen....

liebe Grüße an dich
Tina

Ricki hat gesagt…

Eine tolle Rasche....und besonders schön fotografiert...mit dem Gegenlicht...toll!!
Ach und Blogfaul...das sind wir alle mal ein wenig mehr oder weniger! Und das ist auch gut so!! Solche "Auszeiten " brauchen wir alle mal!!!
Noch einen schönen Tag und liebe Grüße
Ricki

Alva hat gesagt…

Liebe Pe,

sehr schön geworden! Gefällt mir auch von den Farben sehr gut.
Liebe Grüße

die Alva

Lunacy hat gesagt…

Mir gefällt dein Beutel auch richtig gut. Schöne Farben und das Garn sieht auch gut aus. Dass du wenig schreibst, sehe ich gar nicht so. Man muss auch nicht jeden "Fu*z" posten...lach..sorry..aber manche übertreiben es ja auch, poste wann immer dir danach ist, ich lese es ;-)
LG
Anja

Rosenfee hat gesagt…

Liebe Petra
Eine schöne Tasche hast du gestrickfilzt...gefällt mir sehr im Farbverlauf...
wenn du nicht bloggen magst,dann magst du eben nicht....es kommen auch wieder andere Tage dran an denen du wieder mehr bloggen möchtest
Bis dahin lass ich sehr liebe Grüsse für dich hier
Patricia

Lena hat gesagt…

Hallo Petra,

eine sehr, sehr hübsche Tasche hast du da ;)
Und mach dir wegen dem bloggen keine Gedanken, dass kommt schon wieder :) Und bisher beschenkst du uns ja auch jedesmal wieder mit tollen Strickergebnissen, das ist Lohn genug fürs Warte :)

Liebe Grüße,
Lena

lidia hat gesagt…

Liebe Petra, auch mir gefällt Deine Tasche sehr gut. Eine schöne Idee, ich denke auch zum Verschenken. Du bist doch hier präsent! Wer immer möchte, kann die vielen Posts mit den herrlichen Dingen, die Du bereits geschaffen hast, bewundern. Deshalb sind die ruhenden Tage dazwischen legitim. Ich denke immer, wer den Blog mag, kommt wieder, bleibt neugierig.
In diesem Sinne ! Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute
Diana

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Petra,

die Tasche ist ein echter Traum. Tolle Farb-Kombi.:-)

Auf deinem schönen Blog vorbeizuschauen, mache ich immer wieder gerne.:-)

LG
Andrea

Susanne hat gesagt…

Liebe Petra,

als ich vor einem Jahr mit dem bloggen begann hatte ich auch das Gefühl ständig etwas neues präsentieren zu müssen, stellte aber schnell fest, dass dieser Druck mir nicht gut tut. Ich hoffe, dass du dich auf ein bisschen weniger Blog einstellen kannst und es dir bald wieder besser geht. Deine Tasche ist wunderschön.
Liebe Grüße von Susanne