Dienstag, 7. September 2010

Unter die Tester gegangen ....

und die erste Sendung erhalten!!!
Ich darf die Strauchtomaten Suppe mit Basilikum
mittesten. 
Als Kind der frischen Küche, wird es ein kleines
Erlebnis sein, Tütensuppen zu testen.
Mal schaun, womit ich sie so aufpeppen werde.


Hier ein kleiner Blick auf den Inhalt!

Stricktechnisch gäbe es viel zu zeigen, fehlt mir momentan nur die Lust am Fotografieren. Die Wochenenden sind voll mit Besichtigungsterminen für eine Wohnung für unsere Tochter. Wenn wir dann wieder daheim angekommen sind, heißt es nur noch Füße hochlegen. 

Auf etwas Besonderes möchte ich aber noch hinweisen. Die Morag hat einen Shop eröffnet. Klickt auf das Foto und ihr landet dort. Schöne Sachen gibt es dort. 

Bei mir ist nun Feierabend angesagt. Hat jemand von euch ein gutes Hausmittelchen gegen Erkältung mit Husten, Fieber und Heiserkeit? Bitte aber nicht Kandies mit Zwiebeln. Fast alles würde ich probieren, aber bei diesem Mittelchen erzeugt nur der Gedanke leichte Würgereize bei mir. 
Euch wünsche ich einen wunderschönen Abend und eine gute Woche, ich kuriere mal meine Erkältung aus.

 



Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Na guck dann lassen wir uns gemeinsam etwas einfallen...genau DIE darf ich nämlich auch testen..... Guten Hunger.... Silvia

KaTe hat gesagt…

Ich darf die gute Suppe auch testen :)
Meine Freundin wurde gestern direkt von mir mit so einer Tüte Suppe bedacht.
Bin auch schon am Überlegen was ich damit anstelle :)

frau wo aus po hat gesagt…

oh, petra! schon wieder erkältet??? verdammte axt, das nix gut! :(
ich schwöre ja auf heissen fliederbeersaft ...
werd schnell wieder gesund
wünscht dir
die geli

Lena hat gesagt…

Mir wurde mal gesat, dass es helfen soll, eine Zuckerrübe auszuhöhlern und sie mit Zitronensaft zu füllen. Stehen lassen, bis der Zucker sich aus der Rübe löst und 2 oder 3 Löffel zu sich nehmen - ich fand das klang immer recht lecker ;) Wahrscheinlich hilft das
Vitamin C der Zitrone und der Zucker macht es nur erträglicher das ganze zu sich zu nehmen. Trotzdem gute Besserung :)

Beste Grüße,
Lena

chris hat gesagt…

Na dann viel Spaß beim Kochen und essen und danke für den Tip
Guten Hunger und LG von Christine

Lissy´s Handarbeitsseite hat gesagt…

Hallo Petra,

ich habe meine Erkältung endlich wieder los...
Ich würde es mal mit Zitronen probieren! Also Zitrone frisch gepreßt und mit heißes Wasser aufgießen...da haste schon mal Vitamin C! Dann würde ich dir empfehlen mit heiß Wasser und Erkältungsbalsam zu inhalieren...Kopf über die Schüssel und Handtuch drüber und dann tief durchatmen! Und nicht vergessen....VIEL TRINKEN!!

Bei Heiserkeit hilft bei mir immer Salbei-Bonbons...

Gute Besserung und liebe Grüße

Liane

Rosenfee hat gesagt…

Hallo liebe Pe
Frischen Ingwer in dünne Scheiben hobeln,mit heissem Wasser übergiessen,zudecken,nach 10 Minuten trinken...ein echter Bakterienkiller,am besten bei den ersten Anzeichen,das hilft mir immer
GUTE BESSERUNG
Liebe Grüsse
Patricia

Allerlei Strickerei hat gesagt…

Ich teste die Suppe auch :-)
Lass es dir schmecken.
Liebe Grüße
Brigitte

Inken hat gesagt…

Viel Spaß beim Testen.
Ich versuche allerdings gerade, mich von Tütensoßen und -suppen zu verabschieden. Habe die immer gern und viel verwendet, aber in den letzten drei Jahren um die 15 kg zugenommen.
Das liegt wohl auch daran, dass ich viele italienische Gerichte gemacht habe und auch noch Sahne oder Creme Fraiche hinzu fügte (nach Anleitung von K.norr). Mit leckeren Nudeln zum Gericht, den Zusatzstoffen in den Fertiggerichten und Fetten ergibt das eine echte Kalorienbombe, so dass ich aufgegangen bin wie ein Hefeklops.
Nun lerne ich im Rahmen einer Schulung wie man "richtig" kocht *lol*
Ich wünsche Dir gute Besserung und keine Gewichtszunahmen!

Liebe Grüße sendet Dir Inken

lavendelsocken hat gesagt…

dann viel spaß beim testen. mit mozarella, frischem basilikum und riesaer nudeln - lecker - gibts bei uns manchmal, wenn ich krank bin. für die erkältung: heißer holundersirup oder fichtennadelsirup. zweiteres finde ich nicht besonders lecker, aber es hilft.
lg und gute besserung sandra

Britta´s Blog hat gesagt…

Gute Besserung wünsche ich dir, bei Erkältung hilft meiner Familie die gute alte Hühnersuppe ( nicht aus der Tüte:-)) meistens sehr gut.
Gruss Britta

Tina´s Söckchen hat gesagt…

huhu Petra, erst mal viele kleine Gute Besserungs Engelchen...Fliederbeersaft ist himmlisch, Knoblauch, entweder pur essen, frische Zehen oder ein Brot damit einreiben, Vitamin C Pillen, Ingwertee aus frischem Ingwer mit Honig wenn du magst, Thymiantee, Eukalyptustee, mehr fällt mir jetzt grad auch nicht ein....

sei lieb gegrüßt
Tina

Susanne hat gesagt…

Liebe Petra,

in solch Erkältungfällen überlege ich mir immer, warum ich Halsschmerzen oder Heiserkeit habe, ob ich vielleicht etwas nicht sagen will oder etwas nicht tun möchte. Wenn ich das ergründet habe versuche ich meine Einstellung dazu zu ändern und in den meisten Fällen ist die Erkältung über Nacht wieder weg.

Wenn das nicht hilft nehme ich heißen Tee, Honig-Spitzwegerich-Bonbon aus dem Supermarkt und gehe zu meiner Bioenergetikerin.

Liebe Grüße und gute Besserung

Susanne

Sunsy hat gesagt…

Hallo Petra,
du auch?
Ich teste heute zum ersten Mal ;)
glg, Sunsy