Freitag, 15. Oktober 2010

Achtung Baustelle ....

Tochter und ich sind
immer sehr spontan, wenn wir
uns etwas überlegt haben.
In ihrer neuen Wohnung
ist in der schönen
großen Küche
leider kein Besenschrank
für eben diese  (Besen) :-))) und 
auch den Staubsauger vorhanden.
Töchterchens Geldbeutel
ist schmal und auf
unserem Dachboden wartete ein
alter weißer Besenschrank 
schon lange darauf, bei einem
Sperrmülltermin seinen letzten Auftritt
zu haben. Wie gut, dass er ihn noch nicht hatte.
Denn jetzt ist er mit ein paar Ideen
und kleinen Einkäufen
wieder zu neuem Leben erweckt worden.

Zwischendurch sah die Küche aus
wie eine Baustelle.


Es wurden die Türen abmontiert,
der Sockel abgesägt,
geklebt, geschnitten, gemalt und 
wieder zusammengebaut.

Und hier das Ergebnis:



Und das brauchte es dazu:
doppelseitiges Klebeband
2 m Wachstuchtischdecke aus dem Möbelmarkt
8 Holzknöpfe für die Griffe
runde Holzfüße
passende Acrylfarbe 
einen  Cutter

Vielleicht bekommt er oben noch ein kleines Krönchen. Ideen sind da, (Zeit fehlt) aber momentan gefällt er auch so schon gut. Heute Abend ist Schafnasentreffen bei Sabine. Ein wenig vorzubereiten habe ich dafür noch. Morgen schaue ich mal wieder bei euch rein. Für heute seid alle lieb gegrüßt




Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Tolle Idee und mal gut der der Sperrmüll nicht so laut hier geschrien hat. Klasse....viel Spaß beim Schafnasentreffen...lg silvia

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Den Schrank habt ihr super hinbekommen, der peppt die Küche toll auf! Gut, dass ihr handwerklich begabt seid!
Ich wünsche dir ein schönes WE!
LG Julia

Lena hat gesagt…

Ihr seid ja richtig kreativ! Ich bin total platt. Der Schrank ist super geworden. Das Tischdeckenmuster ist mir zwar zu bunt, aber ich bin fansziniert von den vielen Schränken die einst ein großer Schrank waren oO.

Viele Grüße,
Lena

Lee-Ann hat gesagt…

witzig...und die farben werden dir gut tun im winter!! hee und die gläser sind ja hammer!!!
liebe grüsse lee-ann

lidia hat gesagt…

oooch, eben ist meine vielzeilige Bewunderung über Dein Talent und die schönen Dinge verschwunden.
Ein schönes Treffen und angenehmes Wochenende wünscht Dir herzlich Diana

Julemule hat gesagt…

Wow, ein toller Hingucker! Gefällt mir sehr gut.

LG Alexandra

Hilda hat gesagt…

Superschöne Idee. Habt ihr toll gemacht!

Liebe Grüße
Hilda

Birgit hat gesagt…

Hallo Petra und Tochter von Petra, das habt Ihr super hinbekommen. Tolle Idee dem ollen Schrank ein so geniales Outfit zu verpassen. Naja, und das Krönchen kommt sicher auch noch.
Klasse!
Liebe Grüße Birgit

Lunacy hat gesagt…

Tolle Idee mit dem Besenschrank und schick ist er geworden. Klasse habt ihr das gemacht.
LG und schönes Wochenende
Anja

Fadenstille hat gesagt…

Also das ist eine tolle Idee, bestimmt hattet ihr einen Riesenspaß..
Liefs Anett

Die Morag hat gesagt…

Das sieht ja mal genial aus! =)

menknit hat gesagt…

Hallo,

der Schrank ist echt gelungen, gefällt mir. Was man nicht alles selber machen kann ;-)Und zudem hat es auch nicht jeder.

Gruß der René

Tina´s Söckchen hat gesagt…

huhu Petra, der sieht ja richtig toll aus, schön aus Altem noch etwas zu machen, das liebe ich, aber wie du sagst, die Zeit....

sei lieb gegrüßt
Tina

Netty hat gesagt…

Ein wirkliches Traum-/Einzelstück - dieser Schrank!
Liebe Petra,
da hattet ihr eine ganz tolle Idee. Der Schrank gefällt mir super.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende und schicke liebe Grüße von
Netty