Dienstag, 12. Oktober 2010

Über den Flohmarkt ....

zu gehen, ist einer meiner weiteren
Leidenschaften.
Vor kurzem habe ich diese alten Schubladen
für 2,00 Euro das Stück
erstanden.
Ziemlich schnell war mir klar, das
dass einmal Schubladen für meinen vielen "Wollen"
werden. Gestern habe ich einen
Urlaubstag dafür genutzt um, sie
ein wenig aufzuhübschen.



Eigentlich sollten sie dann in unserem
alten Küchenschrank stehen.
Aber so richtig gefällt mir das nicht.



Sieht aus wie  gewollt, aber nicht gekonnt!!

Deshalb fahre ich jetzt mal in den Baumarkt 
und besorge mir 
schöne, runde Holzfüße. 
Die kommen dann unter die Schubladen. 
Vielleicht finde ich dann
ja einen Platz, an dem sie mir besser gefallen.

Habt einen schönen Tag, bis morgen


Kommentare:

Anke hat gesagt…

Das mit den Schubladen ist eine tolle Idee, und du hast sie wirklich sehr schoen aufgepeppt. Du musst uns unbedingt mal zeigen wie sie mit den Fuessen aussehen.Meine Wolle fliegt einfach in einem Korb herum, muesste mir auch mal ein besseres System einfallen lassen...
Viele liebe Gruesse,
Anke

Gaby hat gesagt…

aujaaa, bei so schönen alten Schublädchen könnte ich auch schwach werden, noch dazu bei der Befüllung *grins*.
Vor einiger Zeit gab's beim ARD-Büffet einen Basteltipp für solche Schmuckstückchen. Schau mal hier:
http://www.swr.de/buffet/gute-idee/-/id=257204/nid=257204/did=6658040/5dvca2/
vielleicht ist das ja auch eine Idee für Dich.
Liebe Grüße
Gaby

Hilda hat gesagt…

Liebe Petra,

da hast Du ein echtes Schnäppchen gemacht. Verschönert hast Du sie auch ganz toll und ein Plätzchen wirst Du sicherlich auch noch finden.

Liebe Grüße
Hilda

Sockenwonderland hat gesagt…

Hmmm, ja in das Küchenbuffet passen sie leider nicht so recht rein. Bin aber gespannt, was Du Dir noch dazu einfallen läßt.

LG
Linda