Montag, 27. Dezember 2010

Die Alternative? .....

zu Mützen?


Ein gestrickter Schauch, ca. 40 cm lang.
100 Maschen mit einem Garn für
Nadelstärke 5 habe ich angeschlagen.
Immer geradeaus - in Runden - gestrickt
und dann abgekettelt.
Auf dem Hintergrundbild ist die Farbe besser
zu erkennen.
Und da noch etwas Garn übrig geblieben war, habe ich
gestern Abend aus dem Rest noch Stulpen
gestrickt. 
Bei dieser Kälte kann ich sie auch
zu haben.


Diese Woche habe ich noch Urlaub und das bedeutet faulenzen und stricken. Ich geniesse die Tage zwischen den Jahren. Geht es euch auch so?

Kommentare:

Lilly hat gesagt…

Liebe Petra,

Das schaut ja ganz kuschelig aus.Und die Farbe finde ich auch toll.
Da kann ja die Kälte bleiben :))

LG, Lilly

Gudrun hat gesagt…

Hallo Petra wünsche dir schöne Urlaubstage und erhol dich ein bischen
Lieben Gruß
Gudrun

Angelika hat gesagt…

Oh ja, diesen Winter kann Frau ja auch viel kuscheliges brauchen. ;-)
LG
Angelika

Anke hat gesagt…

Das ist eine gute Idee, diesen "Schlauch" als Muetzenalternative. Vielleicht gaebe es dann bei meiner Grossen kein Gejammere mehr wenn ich sage sie soll eine Muetze aufsetzen...

Britta hat gesagt…

Ein schönes Set, es wirkt so schön kuschelig. Einfach toll bei diesem Winter.

LG Britta

nima hat gesagt…

Mir geht es genauso - die Tage sind so herrlich ruhig!
Dein "Schlauch" sind wunderbar kuschelig aus!

Liebe Grüße nima

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu Petra, ja, ich genieße auch...und dein Schlauch sieht prima aus und die Stulpen immer wieder, ich mag solche sehr gern...

liebe Grüße und erhole dich gut...
Tina

Lee-Ann hat gesagt…

ja eine geniale alternative...ich bin nicht so eine mützenliebhaberin...mir passen solche schals viel besser, die sind nicht so enganliegend und ich muss nicht immer am kopf rumkratzen!!!
tolle farbe!!
liebe grüsse lee-ann

Lena hat gesagt…

Stulpen und Schlauch passen wirklich gut zusammen :)
Ich habe auch Urlaub, noch bis in den Januar hinein. Faulenzen geht aber nicht, denn nach dem Urlaub stehen schon die ersten Prüfungen an :/ Aber ich wünsche dir erholsame Tage :)

LG,
Lena

Rosenfee hat gesagt…

Das ist eine hübsche Alternative,sowas mag ich!
Deine Socken sind ausserdem ganz klasse geraten,die Farben...schmacht..
Liebe Petra
Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr,bleib gesund!
Liebe Grüsse
Patricia