Sonntag, 19. Dezember 2010

Die Socken Nr. 56 ...

sind noch vor
Weihnachten fertig geworden
und warten daruaf 
verpackt zu werden.



Gestrickt aus: TY-DY Socks
Farb-Nr.: 1672
100 g / LL ca. 400 m
80 % superwash wool - 20 % nylon
Verbrauch: 66 g
Größe 38
Eigenes Muster

Bei der Wolle handelt es sich um eine superweiche Wolle, die sich hervorragend verstricken ließ. Ich hoffe aber, dass sie  auch strapzierfähig sein wird.

Wie geht es euch mit den vielen verschiedenen Sockenwollen. Habt ihr eine besonders strapazierfähige Wollsorte, die ihr empfehlen könnt. Ich habe bei sehr vielen Wollsorten die Erfahrung gemacht, dass Socken aus ihr nicht mehr so lange getragen werden können, wie früher. Ich habe noch Socken - ca. 10 - 15 Jahre alt und viel getragen  - die immer noch vollkommen in Ordnung sind. Einzig die Farben sind etwas verblaßt. Dann habe ich Socken, die (gefühlt) nicht oft getragen wurden und an denen sich trotzdem schon die ersten dünnen Stellen zeigen. War früher doch alles besser "grins"??

Allen Lesern wünsche ich einen schönen 4. Advent und eine ruhige und besinnliche letzte Woche vor Weihnachten

Kommentare:

bea's blog hat gesagt…

Oi, die sehen ja hübsch aus!
Also, ich selbst mag keine socken stricken; trotzdem trage ich immer handgestrckte. Die aus Trekking Garn scheinen mir am haltbarsten.
Weil meine Füße etwas schwierig sind (krumm usw. ... -:))müssen die Socken immer ganz schön leiden, aber bisher sind die meisten gängigen Sockengarne auch ganz ok gewesen!
Schönsten 4, wünscht,
Beatrice
.☆☆☆☆.

Anonym hat gesagt…

Mit der Sockenwolle da gabe ich dir recht,ich weiss nicht welche strapazierfähiger sein könnte
Deine Socken sehen jedenfalls sehr schön aus ich hoffe,das sie lange halten
Einen schönen 4.Advent Abend für dich liebe Petra
Ganz liebe Grüsse
Patricia

tinassoeckchen hat gesagt…

tolle Socken liebe Petra, wunderschöne Farben und das Muster gefällt mir wie immer bei dir, super....
ich verstricke auch die Zitron Trekking, absolut haltbar....

liebe Grüße und einen schönen 4. Advent
Tina

Inken hat gesagt…

Liebe Petra,
ich denke auch, dass das Trekking Garn mit zu den strapazierfähigsten Sorten gehört.
Bei den Industrieknäulchen habe ich gute Erfahrungen mit dem Aldi-Garn gemacht.
Eines meiner Lieblingsgarne ist zudem Lana Grossa Meilenweit. Das strickt sich toll und fühlt sich schön an. Gegen den schnellen Verschleiß hilft nur eins: viiieeele Socken stricken und immer abwechseln.
Einen schönen 4. Advent und liebe Grüße von
Inken

SockenRingel hat gesagt…

Liebe Petra,

tolle Socken! Das ist ein schönes Muster. Der/ Die Beschenkte wird sich sicher sehr freuen.

Vielen Dank auch für dein Angebot mit der Anleitung. Ich habe eine bekommen.
Aber danke trotzdem.
Auch dir wünsche ich einen schönen vierten Advent.

Sei lieb gegrüßt
Saskia

Brigitt hat gesagt…

Sehr schöne Socken, ein tolles Muster und herrliche Farben sind das. Die Präsentantion ist Dir auch gelungen. Einen schönen 4.Advent wünscht Dir
Brigitt

Sunsy hat gesagt…

Hallo Petra,
tolles Muster. Muss ich mir merken :)
Ganz liebe Grüße zum 4. Advent
von Sunsy

lidia hat gesagt…

Fröhlich sehen Deine Nummer 56 aus! Eine magische Zahl und dabei flitzt noch einiges mehr aus Deinen kreativen Händen, toll! Ich wünsche Dir angenehme Festtage! Alles Liebe :-) Diana

nima hat gesagt…

Oh was für wunderschöne Socken *anhimmel*

Ich denke auch das Trekking Garn am strapazierfähigsten ist ;-) Ist doch immer schade, wenn Handarbeit so schnell kaputt geht ;-(

Einen wunderschönen 4. Advent auch dir!

Liebe Grüße nima

Clara hat gesagt…

Erstmal: Die Socken sind total schön.

Ich finde die OnLine-Sockenwolle recht strapazierfähig. Sie ist auch kräftig im Griff und meiner Meinung nach auch etwas dicker. Früher hätte ich auch zu Regia geraten, aber der Faden der letzten erstandenen Knäuele ist doch arg dünn. Ansonsten hab ich hier auch aus dem Discounter einiges liegen und bin überrascht, wie kräftig und strapazierfähig die ist. Wollbutt liefert auch eine gute Qualität. Und Lana Grossa ist auch toll. :)

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Das sind mal wieder sehr schöne Socken geworden, Petra. Wow, du hast tatsächlich 56 Stück geschafft dieses Jahr! Ich habe mit der Strapazierfähigkeit von Sockenwolle nicht so die Erfahrung, aber ein Paar aus 6-fach Sockenwolle von Lana Grossa habe ich schon ein paar Jahre und die halten sehr gut.
Alles Liebe! LG Julia

Conny hat gesagt…

Liebe Petra,
da wird sich die Beschenkte aber freuen. Klasse Farben und ein tolles Muster hast Du Dir ausgedacht.

LG Conny