Samstag, 15. Januar 2011

Ein Award ....

habe ich ihn bekommen.

Nun liegt es an mir, ihn weiterzugeben.

Hier sind die Regeln dazu:


Du bist
getaggt worden & möchtest teilnehmen?
*Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild
postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest).
*Außerdem solltest du zum Blog der Person
verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen.
*Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post
verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen:
Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon
ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Wie schon viele Male vorher, fällt es mir schwer nun Blogs zu benennen. Es gibt so viele Blogs, die ich nennen könnte. Alle sind irgendwie einzigartig. Jedes Blog hat seinen eignen Charme. Es gibt Blogs, die ohne viel Worte ihre Dinge zeigen, es gibt Blogs, die mit ihren Posts in die Tiefe gehen, Blogs, die Dinge ansprechen, die wichtig sind und kontrovers diskutiert werden können/dürfen/müssen, Blogs, die so viel Inhalt haben, dass einem die Worte fehlen und - und - und. Sie haben alle -ohne eine Bewertung- ihren Platz in der Bloggerwelt. Einzig Blogs,  die mit ihren Beiträgen andere verunglimpfen nehme ich in meiner Betrachtung aus. Deshalb ist er für euch, für die, die sich angesprochen fühlen.

Habt einen schönen Samstag, bis morgen


Keine Kommentare: