Montag, 9. Mai 2011

Wieder "Gesocks" ....

aber auch anderes ist am Wochenende
entstanden bzw. fertig geworden.


Ein Kissen fürs Tochterkind.
Die Borte aufzunähen war am schwierigsten.
Irgendwie zog es immer wieder Falten.
Dem Kind gefällt es trotzdem.


Auch das Wohnzimmer brauchte neue
Kissenbezüge. Zwei sind jetzt fertig. Nun fehlen
noch zwei. Irgendwie finde ich es so
schön gemütlich mit Kissen. 
Die Stickmotive habe ich im Netz gefunden.
Wer diese schönen Freebies allen
zur Verfügung gestellt hat, kann ich nicht mehr sagen.
Falls es aber jemand weiß, ich sage ganz herzlichen
Dank dafür.
.

Dieses Kissen habe ich als Geschenk für die Tochter einer
netten Kollegin genäht. Es macht so
viel Spaß, die "Sticki" auszuprobieren und
immer neue Dinge zu entdecken. Am nächsten Wochenende
werde ich mich mal durch die Software
zum eigenen Erstellen von Motiven arbeiten.
Mal schaun, ob ich auch das schaffe. 



Als letztes  sind am Wochenende diese
Socken fertig geworden.
Das Hintergrundbild gibt die Farben nicht so
schön wieder, wie sie in Natura sind.
Das kleine Foto kommt den
Originalfarben aber sehr nahe. 
Gr. 39/40
Verbrauch: 82 g
von
Manufacture 33 
74 % Merinowolle
25 % Synthetik
Das Muster ist beim Stricken entstanden und geht
über eine Nadel mit 16 Maschen. 

Strahlender Sonnenschein und Wärme fast wie im Hochsommer. In ganz Schleswig-Holstein haben wir Waldbrandgefahr. Die Pflanzen im Garten schreien nach Wasser und bekommen von uns auch was sie brauchen. Nur der Rasen muss warten bis das Wasser wieder von oben kommt. Wie halten die hier lesenden Gartenbesitzer es mit dem Wässern des Rasens. Meint ihr er erholt sich wieder? 

Euch allen eine schöne Woche. Genießt das Wetter so ihr könnt.


Kommentare:

Lena hat gesagt…

Die Stickerein sind traumhaft! Ein neues Hobby? ;)

Liebe Grüße,
Lena

Inken hat gesagt…

Schöööne Sachen!
Es ist echt schlimm hier mit der Wärme. Der Rasen sieht jetzt schon aus wie im Hochsommer!
Wir brauchen wirklich dringend Regen!
Liebe Grüße sendet Dir
Inken

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Deiner Karriere als Stickfee steht nichts mehr im Wege :-)

nima hat gesagt…

Wow was du in den letzten Tagen gemacht hast, gefällt mir alles!! Die Kissen sehen toll aus - nicht zu verspielt aber auch nicht nackig. Und die Socken? Was soll ich sagen W*O*W*

Alles Liebe nima

bianca hat gesagt…

wunderbar!

liebe Grüße
bianca

Claudia hat gesagt…

Fantastische Kissen - echt suuuper schööön
Grüßle Claudia

Petra hat gesagt…

Sooooo schöne Sachen gibt's hier zu sehen!!!!!
Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag und Zeit zum genießen :-)
LG Petra

Elfenwolle hat gesagt…

wow, Petra, die Kissen sind ja schön, ich finde es auch urgemütlich mit vielen Kissen und die Socken gefallen mir wieder einmal ganz toll...
früher hab ich den Rasen auch nie gewässert, er hat sich immer wieder erholt....

liebe Grüße
Tina

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,
wow, was Du alles Schöne gemacht hast, fleißiges Bienchen!!
LG Crissi

Mrs-Postcard hat gesagt…

Sehr schöne Sachen. Die Kissen sind ein Traum....
Wir haben es mit unserem Rasen im letzten Jahr genauso gehalten, leider war er dann den ganzen Sommer über braun und mehr Unkraut als Rasen. Gestern habe ich ihn dafür kräftig gewässert.
Sonnige Grüße

SockenRingel hat gesagt…

Hallo Petra,

die Kissen sind ja soooooo toll! Da hast du dich selbst übertroffen!
Echt genial!
Auch deine Socken sind schön geworden. Die Farbkombination gefällt mir gut.

Liebe Grüße
Saskia

Susanne hat gesagt…

Hallo Petra,
unser Rasen ist noch nicht so in Mitleidenschaft gezogen. Er wurde aber auch erst einmal gemäht und nicht sehr kurz. So heiß war es aber bis jetzt auch noch nicht.
Ich habe die Erfahrung gemacht je kürzer der Rasen desto schneller verbrennt er und wird braun. Also wachsen lassen und ab un an mal ein bischen Wasser.

Deine Kissenbezüge und auch die Socken sind wieder herrlich geworden. (Ich mag mittlerweile das Wort wunderschön nicht mehr schreiben :-) obwohl es immer noch Berechtigung hat.)

LG Susanne

Mum kreativ hat gesagt…

Ich brauche keine Stickmaschine, ich brauche keine Stickmaschine,
ich brauche keine Stickmaschine....
Deine Bilder machen echt Lust. Wirklich schöne Sachen sind da entstanden!
GlG von
Claudia

Birgit hat gesagt…

Hallo Petra, nun das Rasenproblem hat sich heute hier im Hannover-Raum von selber gelöst. Es regnet und donnert und eigentlich wollte ich sehr gern noch im Garten arbeiten. Nun ja, es gibt ja auch ein Bloggerleben in der Zwischenzeit ;-).
Die Kissen sind toll. So eine Nähmaschine auch zum Sticken wär auch mein Traum ...
Das Gesocks ist fein. Ich müsste auch mal wieder ein Paar stricken.

Sehr liebe Grüße
Birgit

Fadenstille hat gesagt…

Also die Kissen sind Stück für Stück eine Wonne....
Liefs Anett

Mariella hat gesagt…

Stricken ist wieder richtig in. Im Urlaub habe ich neben mir am Pool eine Junge Frau gesehen, die sich einen Bikini gestrickt hat.. Fand ich total klasse.

Lilly hat gesagt…

welche ein fleissiges Bienchen du doch bist.
Schöne Sachen hast du gamacht.

einen schönen Sonntag, Lilly

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Die vielen Kissen und auch die Socken sind sehr hübsch geworden, Petra! Ich hoffe, dir macht das Bloggen wieder mehr Spaß. In letzter Zeit geht sowieso ein bischen die Blogfaulheit um, habe ich den Eindruck. LG Julia