Montag, 21. November 2011

Nachtrag zu gestern ...

Auf meiner Anleitungsseite könnt ihr eine Anleitung für die Stulpen des letzten Posts runterladen. Diese Stulpen habe ich jedoch mit dickerem Garn gearbeitet. Also die Maschenzahl anpassen. Die Wolle der Wollmeise hat eine Lauflänge von ca. 350 m/100g. In diesem Fall habe ich mit 159 Maschen gestrickt. Viel Spaß beim Nacharbeiten.

1 Kommentar:

Dana hat gesagt…

Und wie immer sind es herrliche Stulpen... Wenn man doch nur mehr als 2 Arme hätte...

Gruß, Dana