Donnerstag, 1. März 2012

Wieder mal ....

Socken in meiner Lieblingsfarbe.



Ich trag zwar nur selten selbstgestrickte Socken,
aber diesmal sind sie - glaube ich -
nur für mich.
Die Wolle ist von Tausendschön, das Muster einfach
drauflos gestrickt.

Für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post möchte ich euch ganz herzlich danken. Jeder einzelne macht mich glücklich.

Eigentlich wollte ich diesen Post - gestern Abend soweit noch vorbereitet - schon heute morgen freigeben. Aber wie es so ist, kam wieder einmal etwas dazwischen, so dass ich erst jetzt ins Netz  komme. Irgendwelche "netten" Zeitgenossen haben nämlich heute in den frühen Morgenstunden einen Einbruch in unsere KiTa verübt. Als ich heute morgen kurz vor sieben in die KiTa kam, war ein Fenster mit einem Plasterstein eingeworfen worden und überall lagen  Glassplitter herum. Zum Glück haben wir nach mehreren Einbrüchen - zum Teil verbunden mit Vandalismus - seit Jahren eine Alarmanlage, so   dass außer dem kaputten Fenster nichts weiter passiert ist. Trotzdem ist es recht erbärmlich  mit welch brachialer Gewalt mache Menschen zu Geld kommen wollen. Viel ist bei uns doch sowieso nicht zu holen. Es macht nur allen immer wieder ganz viel Angst - vor allem den Kindern. 

Kommentare:

Conny hat gesagt…

Die sind auch in meiner Lieblingsfarbe. Ganz Klasse.

LG Conny

Sinchen hat gesagt…

Hi,
das Gefühl kenne ich, seit unsere Garage aufgebrochen wurde: Man fühlt sich angegriffen und verunsichert, obwohl es doch nur materieller Schaden ist. Alle Gute für euch und die Socken sind natürlich auch klasse. Wie heißt denn deine Lieblingsfarbe? Basilikum?
Liebe Grüße von Sinchen

Willow hat gesagt…

Nicht zu glauben auf was für dämliche Ideen so mancher Einbrecher kommt. Hätte ich solche Neigungen, würde ich mir sicher keinen Kindergarten aussuchen. Total bescheu....t!

Klasse Socken, sind das übrigens :-)
Die locken mit diesem Frühlingsgrün sicher denselben :-)

LG
Willow

tierische-strickoper hat gesagt…

Ganz tolles Muster, tolle Farbe!!
Liebe Grüsse maggy

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Petra,
eine wunderschöne Farbe haben diese Socken und sehr passendes Muster!
Oh je..sowas fieses,Manche werden immer wie blöder,schlimm!
LG Sonja

Konfetti hat gesagt…

In eine KiTa einbrechen?
Wie schäbig ist das denn!!!

Grün kann ich auch voll leiden, die Socken gefallen mir super :-)

LG Astrid

bea's blog hat gesagt…

Wirklich schäbig einen Kindergarten zu knacken, aber es gibt auch viele wirklich Verzweifelte.....trotzdem, so etwas geht gar nicht!
Das Grün, das Grün, das ist ja Wahnsinn....so herrlich mit dem bißchen Schwarz dabei. Viel zu schade um in Schuhen zu verschwinden!
Komme grad aus Kiel wieder und bin nun absolut KO.
Schönsten Abend wünscht,
Beatrice

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Die Socken ist cool! Ich liebe Grün!

LG Fratzi

Delica-Tessen hat gesagt…

Die Socken gefallen mir ja sooo gut.
Ich verstehe sowas nicht, dass immer wieder auuch in solchen Einrichtungen eingebrochen wird.
Jedesmal bekommt man doch einen Schreck und man muß doch für die Kleinen da sein.

Liebe Grüße
Martina

Anke hat gesagt…

Das mit dem Einbruch ist richtig traurig, kann ich total nachvollziehen wie du dich da fuehlst. Wir haben das Gebauede in der unser Hort/Kiga war letzten April im Tornado verloren. Seitdem sind wir in "Containern" untergebracht und in die wurde in unseren ersten paar Monaten dort auch prompt eingebrochen, und alles was ein bissl Wert hatte gestohlen. :-(

Susanne hat gesagt…

Hallo Petra,
in den Kindergarten, in den unsere Kinder gingen wurde auch ab un an mal eingebrochen. Ich weiß nicht was die da suchen. Niemand lässt heute noch viel Geld in einer Einrichtung liegen, aber anscheinend haben die Einbrecher das noch nicht gemerkt. Schön blöd!

Deine Socken sind wie immer klasse.

LG Susanne