Dienstag, 10. April 2012

spätestens - wenn ....

ich anfange Toilettenpapierrollen
zu umhäkeln,
motte ich die häkelnadeln ein. 
mal schaun, ob es eingehalten wird.




in dieser box bewahre ich keine
papiertücher auf
sondern meine spärlichen schminkutensilien.
ist zwar ein wenig umpraktisch
aber alles ist gut "verhüllt".
die anleitung ist von glückskreativ
und ein paar meiner
catania-reste
sind dafür verhäkelt worden.

habt einen schönen dienstag!!!!!!!

Kommentare:

Sinchen hat gesagt…

Sieht sehr hippiemäßig aus und wenn es eine unscheinbare Box im Badezimmer schmückt ist es vielleicht so eine Art Yarnbombing?
Und zu umhäkelten Klorollen brauchst du einen alten Ford und einen Wackeldackel wie damals meine Großeltern :)
Einen schönen ersten Arbeitstag
Sinchen

schöngeist for two hat gesagt…

das ist sehr schön geworden und wa sman alles benutzen kann dafür!
Lieben Gruss Elke

Konfetti hat gesagt…

Hallo,

also ich finde das sieht echt klasse aus, das würde ich mir auch häkeln, allerdings bei Toilettenrollenhütchen wäre bei mir Schluss *grins*

LG Astrid

nima hat gesagt…

Deine Farbzusammenstellungen sind immer so toll ♥ Bin ganz begeistert von deiner Häkelei!

Liebe Grüße nima

Birgit hat gesagt…

Hallo Petra, Häkeln bis der Arzt kommt :-))) Nein wirklich nicht - dieses Kleenex-Dings ist total hübsch und die Kissen gefallen mir auch sehr !

Liebe Grüße
Birgit

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Petra,
ich finde dieses Schminkutensilo wunderschön,mal Etwas wo nicht jede Frau hat,klasse!
LG Sonja

tierische-strickoper hat gesagt…

Egal für was du es brauchst, es sieht toll aus!!!
Liebe Grüsse maggy