Freitag, 20. April 2012

völlig unspektakulär ....

aber wunderbar weich und kuschelig
ist gregory
von 
marianne isager.


als rundschal mit drehung gedacht,
habe ich die drehung weggelassen .... an beiden enden
einfach zusammengestrickt.
zur zeit brauche ich ihn zwar nicht, aber im schrank ist noch
ein wenig platz für ihn. 


in ein paar stunden beginnt das wochenende. genießt es und lasst es euch gutgehen.

Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

Super,mit der Drehung,schöne Farbe
Liebe Grüße
Hannelore

Konfetti hat gesagt…

Der sieht soooo schön kuschelig aus, also morgens brauche ich immer noch einen Schal :-)

Schönes Wochenende :-)

LG Astrid

Dana hat gesagt…

Ich liebe solche Schals, loops, egal. Super. Und eine hübsche, dezente Farbe, die zu allem passt.

wünsch dir ein schönes (produktives) Wochenende :-)

Dana

Lunacy hat gesagt…

Schön geworden dein Gregory. Hast du Originalgarn verwendet? Ich hatte ja so ein Strick-Kit gekauft beim Ravelry Treffen in Frechen letztes Jahr und war ein wenig enttäuscht, dass die Knäuel so unterschiedlich groß waren.
LG und ein schönes Wochenende,
Anja

Delica-Tessen hat gesagt…

Ganz toller Halswärmer, hier würde er nicht im Schrank liegen, man könnte ihn brauchen, wenn man raus ginge ;-)

Liebe Grüße
Martina

Senna hat gesagt…

;) völlig unspektakulär?

Ich finde ihn sehr elegant und gerade durch seine Schlichtheit edel!

Einen lieben Gruß von Senna