Freitag, 4. Mai 2012

auf der suche nach ....

dem perfekten schnitt für
ein kosmetiktäschchen sind diese
exemplare entstanden.



der perfekte schnitt ist sicher dabei,
wahrscheinlich mangelt es
nur an meinem nähvermögen.



die oberen beiden kleinen täschchen haben einen bogen am oberen rand.
bei diesem schnitt (aus einem tilda-buch) ist mir das reißverschluss
einnähen am schlechtesten gelungen.
besser ging es bei den geraden abschlüssen. 
wenn ich die "mädchenkramtasche" noch einmal nähe,
werde ich für die frontplatte unterschiedliche stoffe benutzen. 



an dieser tasche habe ich weniger auszusetzen, nur, dass sich
der reißverschluß ein wenig wellt.


auch diese tasche ist ganz gut gelungen, zwei fädchen sind
aber wohl noch abzuscheiden.


auch diese tasche ist ganz schön gewörden.die schrift in
der applikation hätte ich nur in einer
farbe nähen sollen.

ihr seht, ich bin  durchschnittlich zufrieden mit meiner arbeit, ich werde also noch weiter üben. ein ebook habe ich noch nicht ausprobiert. es verspricht hilfestellung beim perfekten einnähen des reißverschlusses. was will ich mehr?????

ein internetfreies wochenende steht  vor der tür. einzig emails werde ich wieder abholen. gleich werde ich noch einmal durch die blogs hoppen, mal schaun, was es bei euch so zu entdecken gibt. geniesst das wochenende, so ihr könnt. bei uns scheint sich das wetter zu ändern, dass bedeutet nicht so viel gartenarbeit.

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Liebe Petra, ich find's einfach nur toll. Eine Stickmaschine möchte ich auch gern haben. Der Antrag auf den 30-Stunden-Tag läuft noch - es gibt einfach so viel Schönes zu tun ;-)

Dir sehr herzliche Grüße
und Danke für die schönen Bilder
Birgit

Franzi hat gesagt…

Liebe Petra! Solche Kosmetiktäschchen zu nähen ist wirklich eine schöne Idee! Sag mal, wo kann man einstellen, dass der Post auch als PDF verfügbar ist? Bei dir ist immer so ein kleines PDF Symbol unter dem Post und das finde ich so toll, dass ich das auch gerne hätte... nur finden tu ich diese Einstellung nicht!
Nun genieß aber erstmal dein computerfreies Wochenende (oder ist Freitag vllt. noch kein Wochenende und du bist noch via PC erreichbar?)!

LG

Franzi

Andrea hat gesagt…

Hallo Petra,da hast du aber wunderschöne Kosmetiktäscchen genaht.
Finde ich sehr schön mit dem Zierstich beim Reißverschluß.
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

Lg Andrea

Susanne hat gesagt…

Hallo Petra, an deinen Täschchen ist wirklich nichts auszusetzen. Eines so schön wie das andere. Das Reißverschluß einnähen ist so eine Sache, manchmal gelingt es, manchmal nicht. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
LG Susanne

Brigitt hat gesagt…

Hallo Petra, Deine Kosmetiktäschchen sind alle gelungen, perfekt ist doch langweilig....
Viele Grüße
Brigitt

Die Morag hat gesagt…

Ich find die alle toll ...

(und vor allem die türkis.grüne mit der Piratin!)

Ich bewundere jede, die es irgendwie schafft, Reißverschlüsse einzunähen =o)

PerlenSockenTick hat gesagt…

Ich habe mit "Liselotte Hoppenstedt" von Farbmix angefangen ... die hat auf Anhieb geklappt ;D
Allerdings finde ich an Deinen Taschen nichts auszusetzen, die sind allesamt wunderschöööön ;D

Guten Start in die Woche,
liebe Grüße, Ruth

Einschies blog hat gesagt…

Du bist unglaublich fleissß mit dem werkeln Petra, ich würde mir wünschen, auch nur annähernd soviel fertig zu bekommen...hihi aber das liegt bestimmt auch daran, dass ich soviel hier am PC hocke und mir immer noch mehr Inspirationen hole....

hab eine schöne restwoche,
Gaby