Mittwoch, 13. Juni 2012

ein tausch -----

mit susa
brachte mich wieder
einmal in 
den siebten wollhimmel. 
aber seht selbst,
was susa mir schickte.


staunend saß ich von dem paket und wusste
nicht, welche wolle ich zuerst
"befummeln" sollte.


eigentlich wollte ich die selbstgesponnene
zuerst verarbeiten. mich zog es
dann jedoch zu den
beiden oberen jeansfarbenden.
ein tuch davon ist in arbeit,
bzw. steckt in den letzten zügen.

liebe susa, ich danke dir für den tollen tausch und werde noch lange gut davon haben. euch einen wunderschönen mittwoch. über die vielen kommentare zu meiner decke habe ich mich wahnsinnig gefreut. vielen, vielen dank dafür. ohne euch wäre das bloggen nur halb so schön. 

was war der grund dafür, dass ihr mit dem bloggen begonnen habt? als ich damit anfing, ging ich jedenfalls nicht davon aus, dass es sich so angenehm entwickelt. (wobei eine ganz negative erfahrung habe ich schon gemacht) ganz ehrlich gesagt, hatte ich im vorfeld doch einige bedenken, vielleicht sogar vorurteile, was das bloggen betraf. wie ging es euch?

Kommentare:

nima hat gesagt…

Wow was ist denn das für ein toller Tausch? Auf das Handgesponnene bin ich schon seeehr neugierig ;)

Warum ich mit dem bloggen begonnen hab? Hmmm weil ich unbedingt auch wollte, was alle anderen machen *gg* Dann hab ich mir einen Blog angelegt und ihn dann sicher 4 Wochen nicht beachtet, weil ich mit der Technik nicht zurecht kam und total entnervt war.
Aber Ruhe hat es mir auch keine gelassen - und jetzt nach über 2 Jahren funktioniert es ganz gut ;)

Alles Liebe nima

Claudia hat gesagt…

Hallo Petra,
zum Bloggen bin ich über einen KAL, den Birgit/Rosenduft und Maschenzauber initiiert hatte, gekommen - erinnerst Du Dich noch ans Faeroer-Tuch -Tomorrow's Dawn? - kurz vorher hab ich so viele schöne Blogs für mich entdeckt und beschlossen, auch so ein "Handarbeits-Tagebuch" zu führen. Mittlerweile habe ich schon mehrfach mit mir gehadert, ob ich es weiterschreiben soll - Ravelry ist ja auch für die Dokumentation sehr hilfreich. Dann macht es aber doch immer wieder Spaß, übers WWW so viele nette Kontakte zu entdecken, es ist (meist) ein sehr höflicher, freundlicher Ton in den Blogs und untereinander, mir würde was fehlen. Das Bloggen und Lesen in Blogs ist schon ein Teil meiner Hobbies geworden....
Liebe Grüße schick ich Dir und wünsch Dir viel Freude mit den tollen Tausch-Knäulchen!
Claudia

Susanne hat gesagt…

Hallo Petra,
einer meiner Gründe das Bloggen anzufangen war dein Blog. Ich weiß nicht mehr wie ich auf deiner Seite landete, aber ich wollte immmer mehr davon. Mittlerweile muß ich mir immer wieder Auszeiten nehmen um nicht komplett der Sucht zu verfallen.
Einen tollen Tausch hast du da gemacht. Wunderschöne Wolle.

LG Susanne

Netty hat gesagt…

Schöne Wölleken hast du da im Tausch bekommen. Da wünsche ich viel Freude beim Verstricken!

Warum ich mit dem Bloggen begonnen habe?
Naja, als ich damals zu Hause war und viel Zeit hatte, im Inet zu surfen, bin ich auf den einen oder anderen Blog gestoßen und fand es sehr interessant, dass man so seine Werke auch anderen Leuten präsentieren kann. Anfangs hatte auch ich große Bedenken, kriegst du das hin, ist das gut, dass Jeder einen Einblick hat? Niemals nicht hätte ich gedacht, dass ich dadurch so viele, liebe und nette Strickfreunde kennenlerne. Heute bereue ich es nicht, denn daudruch sind recht intensive Freundschaften entstanden.

Es grüßt dich Netty

Delica-Tessen hat gesagt…

Tollen Tausch, tolle Wolle.

Ja mit dem bloggen.....
wiir hatten diesen Blog zu viert begonnen..... dann hatten plötzlich jeder einen , weil es soviel Spaß machte..... und ich habe diesen hier behalten......und seither möchte ich ihn und alle anderen lieben Blogger nicht mehr missen.
Ich mach mir zwischendrin schonmal Gedanken, wenn man länger nichts von dem einen oder anderen liest. Trotzdem ist ja eine Pause auch garnicht so schlimm.
Ich bin nun nicht der große Schreiber wie manch andere hier... aber ich denke das ist egal.
Ich finde es schön mit Euch ;-)))

Liebe Grüße
Martina

Petra hat gesagt…

Oh in dem Paket hätte ich auch gerne gefummelt *grins*
Bloggen? Na weil ich eigentlich mehr oder weniger für mich meine Handarbeiten festhalten wollte und mit der Zeit kamen Leserinnen dazu und ich hab mich bei anderen eingetragen und mittlerweile: Lieb ich die bloggerei, denn man lernt total nette Leute kennen und auch viele neue Ideen!
LG Petra

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Boah..ein wundervoller Tausch,die Stränge sind alle traumhaft!
Ich habe mit meinem Blog begonnen,weil es mir zu dieser Zeit sehr schlecht ging und ich unbedingt etwas machen musste was mich von meiner Trauer ablenkte und das habe ich dadurch gemeistert!
LG Sonja

Susa hat gesagt…

Hallo Petra,

ich hab schon ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich Deinen Tausch noch nicht gezeigt habe. Aber durch die Beerdigung meiner Oma und die dadurch kommenden Aufgaben bin ich im Moment ausgelastet, aber ich vergesse es nicht! Liebe Grüße
Susa