Samstag, 1. Dezember 2012

dies und das

irgend etwas ist bei mir
immer in arbeit. 
hände, die im schoß liegen gibt 
es  nur wenn ich krank bin.
ist doch aber auch irgendwie krank :)))
gibt es eigentlich dafür  schon eine krankheitsbezeichnung?
spontan fiel mir ein
"restless-hands".
:-)))



 dieses kissen ist richtig schön groß.
es ist aus der neuen stickdatei von sima.




lichtbeutel liebe ich nicht nur in der adventszeit.
die stickdatei von diesem ist
von hier




heute nacht hat es das erste mal in diesem herbst bei uns geschneit.
dazu passt ganz wunderbar die schlittenfahrt auf
diesem lichtbeutel von feinkram

das war es schon  für heute. ich wünsche euch eine schöne, ruhige adventszeit. vielleicht schaffe ich es ja bis morgen meinen adventskranz zu fotografieren.

Kommentare:

lidia hat gesagt…

Ja das stimmt wohl, liebe Petra - Du hast dadurch immer ein neues schönes Stück zu zeigen. Das entsteht nicht, wenn die Hände still halten. Ich frag mich schon, wann Du das alles machst, denn andere Verpflichtungen warten ja auch jeden Tag auf Dich. Tolle Leistung, Du bist eine besonders fleißige .... Fee-Pe und wirst dafür ganz bestimmt auch belohnt.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen besinnlichen ersten Advent! Liebe Grüße von Diana

PerlenSockenNaehTick hat gesagt…

Sensationell die grosse Eule, die gefällt mir supergut!!!
Ich leide wohl unter der gleichen "Krankheit" : )
Restless Hands ist klasse, den Begriff übernehme ich direkt mal. Bin heute kurz nach 6 aufgestanden, weil - so hoffe ich - der Postbote meine Ovi bringt. Dafür musste noch einmal alles ungeräumt und Stoffe gestreichelt bzw. gesichtet werden ; )

Wünsche Dir einen "geruhsamen" 1. Advent,
ganz liebe Grüße, Ruth

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Petra,
bei mir müssen die Hände auch immer in Bewegung sein,sonst wäre mir langweilig:)
Das Eulenkissen sieht total süss aus so wie auch die Lichtbeutel!
Wünsche dir einen schönen 1.Advent!
LG Sonja

StrickRatte hat gesagt…

Da hast du vollkommen recht die Hände in den Schoß legen das geht nicht,wer rastet der rostet.Ist doch schön wenn dann so kreative Sachen entstehen,hast ganz toll gemacht.
LG Hannelore

Lunacy hat gesagt…

Was ist die Eule schön geworden, aber auch die anderen Sachen sind sehr schön. Einen besinnlichen 1. Advent wünsche ich dir.
LG
Anja