Freitag, 25. Januar 2013

1. teil der mützenanleitung

Mütze oder Stirnband

für eine gute passform ist eine maschenprobe seht wichtig. da ihr aber schon eine maschenprobe für die handschuhe gemacht habt, könnt ihr also ohne diese starten. wenn du jedoch mit anderem garn strickst, würde ich mir die zeit dafür nehmen. 

Mein kopf ist sehr dick  groß. er hat einen umfang von ca. 59   cm. wenn dein kopfumfang geringer ist, benötigst du auch weniger maschen. der mustersatz einer eule beträgt 10 maschen. es ist also am besten, wenn du deine maschenanzahl gegebenenfalls in 10er schritten verringerst. bei noch dickeren größeren köpfen muss die maschenzahl entsprechend erhöht werden.

die anleitung ist für das stricken in runden geschrieben. du hast dann keine naht. du kannst aber auch mit hin- und rückreihen und hinterer naht arbeiten. 

so, nun geht es los:

100 maschen auf einer rundnadel anschlagen und zur runde schließen. am rundenanfang einen maschenmarkierer setzen.

12 runden glatt rechts stricken

1 runde links stricken

3 runden rechts stricken

nächste runde:

* 2 maschen links stricken - 2 maschen rechts stricken - 4 maschen links stricken - 2 maschen rechts stricken *

von * bis * 9mal wiederholen.

die runde endet mit 2 rechten maschen.

nächste runde:

es werden die verzopfungen für die füße gestrickt.

* 2 maschen links stricken - 2 maschen rechts auf eine hilfsnadel hinter  die arbeit legen - 2 maschen rechts stricken - die 2 maschen der hilfsnadel rechts stricken - 2 maschen rechts auf eine hilfsnadel vor die arbeit legen - 2 maschen rechts stricken - 2 maschen der hilfsnadel rechts stricken *

von * bis * 9 x wiederholen. du bist am rundenende angekommen.

nächste runde:

* 2 maschen links stricken - 8 maschen rechts stricken * von * bis * 9mal wiederholgen.

9 runden so stricken wie die maschen liegen ( 2 links - 8 rechts  usw.)

nächste runde:

Jetzt kommen die verzopfungen für das gesicht.

* 2 maschen links stricken  - 2 maschen rechts auf einer hilfsnadel hinter die arbeit legen - 2 maschen rechts  stricken - die 2 maschen der hilfsnadel rechts stricken - 2 maschen auf einer hilfsnadel vor die arbeit legen - 2 maschen rechts stricken - die 2 maschen der hilfsnadel rechts stricken *

von * bis * 9 mal wiederholen.

5 runden so stricken wie die maschen liegen (2 links - 8 rechts usw.)

nächste runde:

jetzt werden die verzopfungen für die ohren gestrickt.

* 2 maschen links - 2 maschen rechts auf eine hilfsnadel hinter die arbeit legen - 2 maschen rechts stricken - 2 maschen der hilfsnadel rechts abstricken - 2 maschen auf eine hilfsnadel vor die arbeit legen - 2 maschen rechts stricken - 2 maschen der hilfsnadel rechts abstricken. *

von * bis * 9mal wiederholen.

nächste runde:

* 2 maschen links  stricken - 2 maschen rechts vstricken - 4 maschen links stricken 2 maschen rechts stricken *

von * bis * 9 mal wiederholen.

nächste runden:

3 runden glatt rechts stricken

1 runde linke maschen stricken

12 runden glatt rechts stricken.

alle maschen lose abketteln. augen aufnähen.


.
zusammennähen.



 fertig.

 

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Danke, auf diese Anleitung hab ich gewartet! Die Mütze strick ich auf jeden Fall!
lg Martina

Anonym hat gesagt…

Super vielen Dank, auf die Eulen warte ich schon eine Ewigkeit, ich möchte Handstulpen stricken.

Liebe Grüße Beate

Wald-und Kräuterfrau hat gesagt…

OOOOHHHHHRRRR - ob ich das je schaffe ?
Der Anfang der Anleitung klingt ja noch für mich stümpferhaften Daueranfänger noch o.k.
ich glaub ich werd mir das ausdrucken und mit meiner Strickexpertenfreundin durchgehen ... sonst werden das Ungeheuer und keine Eulen :) :)

Hab großen Dank dafür !
Auch wenn ich noch keine Hoffnung hab dies zu schaffen... lach.

Allerherzlichst
Brigitte aus der SChneeglitzermitte

PerlenSockenNaehTick hat gesagt…

Liebe Petra,

das ist ja klasse, dann bekomme ich wenigstens das Stirnband zum Geburtstag meiner Schwester fertig und habe auf jeden Fall ein Set!!!
Einfach genial!!!

Die Mütze werde ich dann für mich stricken : )

Schönes Wochenende,
ganz liebe Grüße, Ruth

strick-blume hat gesagt…

Das sieht ja megastark aus, so viele Eulen rund um den Kopf
LG Ariane

TarasWelt hat gesagt…

Danke schön für diesen toll beschriebenen 1. Teil.
Hoffentlich bekomme ich die richtige Maschenzahl raus, damit mir die Mütze gut passt. :)

LG Chrissi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..super,da kann,s ja weitergehen mit den Eulen,danke für die Anleitung!
LG Sonja

Lotusbluete hat gesagt…

ganz ganz tolle Anleitung und das verstehe ich als anfänger
LG Tine

Kerstin hat gesagt…

vielen Dank für die schöne Anleitung!
LG Kerstin

Wollwirbel hat gesagt…

Oh, endlich eine Anleitung für die Eulen! Total klasse, danke!
Liebe Grüße

Petra hat gesagt…

Petra einfach mal Danke für Deine genialen Anleitungen!
LG Petra

WaltraudD hat gesagt…

Hallo Petra,
ich habe gerade Deinen Blog entdeckt.
Ich hab ihn zwar noch nicht ganz angesehen aber bis jetzt gefällt er mir sehr gut.
Dabei habe ich Deine Anleitung für die Eulen Mütze gefunden.
Wenn du nichts dagegen hast, dann werde ich diese Mütze im Herbst nacharbeiten, vorab Danke für die Bereitstellung.
Würde mich freuen wenn Du auch bei mir vorbeisehen würdest. :-)
Liebe Grüße
WaltraudD