Donnerstag, 14. März 2013

zur abwechslung ...

mal wieder socken für die tauschkiste.




handgefärbt von 
pandora strick-tick. 

liebe sockenstricker/innen, was macht ihr mir euren "überzählig" gestrickten sockenpaaren? hortet, tauscht, verschenkt oder verkauft ihr eure socken?  ich horte, verschenke oder tausche sie. verkaufen mag ich nicht. die preise, die sich dafür erzielen lassen, reichen manchmal nicht einmal fürs material. da verschenke ich sie lieber an menschen, die die arbeit zu schätzen wissen.

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Liebe Petra, ich stricke grundsätzlich nur Menschenbezogen. Das heißt, wenn ich ein Paar anfange weiß ich ganz genau für wen die Socken werden. Deine grünen Socken finde ich toll.

Liebe Grüße

Susanne

SAMMY hat gesagt…

Tolle Socken! Die machen Lust auf Frühling!

Ich stricke auch personenbezogen. Ich verschenke die Socken an liebe Menschen, welche die Socken zu schätzen wissen.

LG Sammy

Fischtown Lady hat gesagt…

Auch ich stricke nur personenbezogen. Verschenkt habe ich auch schon. Verkaufen lohnt nicht.
Liebe Gruesse, Marita

tierische-strickoper hat gesagt…

Liebe Petra
Deine Socken sind wieder wunderschön!
Ich verschenke meine "überzähligen" auch immer, es freut sich immer jemand darüber!!
Herzliche Grüsse maggy

Christine Dieters hat gesagt…

Hallo Petra,
tolle Socken sind das geworden. Meistens stricke ich nur für mich selbst, da meine Familie nicht so drauf steht. Bis auf meiner Freundin der stricke ich zur Zeit ein ein paar Socken.
LG Christine

strick-blume hat gesagt…

Hallo Petra,
schön deine neuen Grünen. Diese Längsrillen machen sich immer wieder gut.
Ich stricke nur für Familie und Freunde, da hab ich genug zu tun. Schon ein wenig auf Vorrat, damit sie auch aussuchen können.
Alles Liebe Ariane

Sternchen hat gesagt…

Die Socken sind toll geworden!
Ich stricke meistens personenbezogen, aber zwischendurch schon auch mal das eine oder andere Paar auf Vorrat, wenn z.B. schnell ein Tausch- oder Wichtelgeschenk gebraucht wird.
LG, Sylvia

Nicodella hat gesagt…

Die Socken sind knallig - gefallen mir.
Ich stricke ja nicht so viel, aber das was ich stricke, insbesondere die Socken sind für mich und meine Familie.
Ab und an geht mal eine Mütze mit auf den Kunsthandwerkermarkt, aber das ist eher sehr selten - Socken nur für uns

Liebe Grüße

Nicole

Fräulein Gaida hat gesagt…

Hallo,

die grünen Socken würde ich sofort eintauschen! ;-)

Auch ich stricke nur personenbezogen. Und meistens als Geschenk. Ich stricke die Sockis meistens in der Lieblingsfarbe des Beschenkten.
Undüber sind hier keine Socken - ich zieh die dann liebens gern alle selber an! ;-)