Mittwoch, 10. April 2013

weiter gehts

mit dem übergang zur 
gästebettecke.




diese ecke wird farblich noch umgestaltet.
das holz ist mir zu dunkel
geworden, die grünen leisten und kästen passen nicht mehr.
hier wird alles einen neuen anstrich bekommen.
des weiteren werden sicher noch ganz viele
kissen dazu kommen.
aber alles braucht halt seine zeit.




im vorderen bereich des zimmers
steht mein "maschinenpark".




endlich habe ich eine box,
in der ich meine
kam snaps übersichtlich
sortieren konnte.
war ein geschenktes teilchen,
das ich nur ordentlich säubern musste.




nein, die rocher verpackungen habe nicht
ich geleert. der ganze freundeskeis
sammelt für mich.
darin habe ich u. a. reißverschlüsse, zackenlitze etc. sortiert.




als sammler von anleitungen, ebooks etc.
brauche ich auch immer
abheftmöglichkeiten. einen großen teil
meiner anleitungen brauche
ich nämlich als hardcopy.
 



eigentlich finde ich ordner ja nicht
besonders schön und 
dekorativ.
diese hier schaue ich mir aber gern an.
irgendwann einmal bei ne..o
günstig geschossen,
habe ich nur die papierschilder
ausgetauscht 
- es gibt ja mittlerweile so schöne fotokartons in allen möglichen farben -.
die schilder sind am pc geschrieben
und mit einer zackenschere zurechtgeschnitten.
ein kleiner aufkleber drauf
und fertig sind die individuellen sammelordner.

und das war es schon wieder für heute. morgen kommt dann der letzte teil. dann zeige ich euch meinen stoff- und wollschrank. vielleicht seid ihr ja wieder dabei.

Kommentare:

lotti*cravotti hat gesagt…

puhhhhhhhhhhhhhh is ja wahnsinn, das is ja rieeeeeeeeeeeeeeesig

lg
yvonne

Berni hat gesagt…

Dein Rundgang ist ja so spannend, was man auf den ersten Blick gar nicht richtig sieht und es sind ja tolle Ideen wie es du dir schön machst.
Bin gespannt wie es weitergeht :o)!
Liebe Grüsse
Berni

lavendelsocken hat gesagt…

so langsam komme ich ins grübeln. bist du dir mit den 30 qm sicher? das wirkt alles viel größer (ich glaub am ende musst du uns noch ein bild von oben zeigen ;O)) aber es ist richtig schön geworden und soooo viele schätze hast du. glg sandra

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

Hut ab das Zimmer gefällt mir super gut, ich kann nur sagen es ist ein Traum so schön übersichtlich.
Ich freu mich schon auf die nächste Seite.
LG Gabi

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Hatte ich was von neidisch werden geschrieben? Wenn das ueberhaupt noch zu steigern ist, dann jetzt.
Das sieht ja direkt nach einer ganzen Werkstatt aus........
Von diesen Rocher Kistchen habe ich auch schon einige gesammelt, die sind ja sowas von praktisch fuer Kleinkram.

Baci, Monika

strick-blume hat gesagt…

Bei dir ist es ja wunderschön....Hut ab.....sind ja alles deine Ideen. Ja da kann freu sich wohlfühlen!!!
Noch einen letzten Blick...
liebe Grüße
Ariane

herta hat gesagt…

da sieht es ja supi aus in deinem "Reich". Weiterhin viel Freude und Spass beim Umgestalten und arbeiten.

LG Herta

Anke hat gesagt…

Die Rocherverpackungen sind eine gute Idee für das Kleinzeug. Weil man den Inhalt gut erkennen kann, bleibt alles so schön übersichtlich.

Da sollte ich auch mal drüber nachdenken. Das passende Regal dazu hätte ich nämlich schon. ;-)

LG Anke

Micha hat gesagt…

Ich glaub ich wäre gerne mal als Gast bei dir. :-)
Tolles Zimmer!
LG Micha

fadenfee´s welt hat gesagt…

Dein Zimmer ist echt der Hammer.
Du machst mich richtig neidisch, *grins*
LG
fadenfee

PerlenSockenNaehTick hat gesagt…

Wow, liebe Petra,

da beneide ich Dich wirklich. So ein Zimmer hätte ich auch gerne ... muss noch warten, bis eins der drei Kinder das Haus verlässt. Das kann noch dauern : )

Ich habe mich im Keller eingenistet aber lange nicht so schön, wie bei Dir unterm Dach. Besonders klasse, überkommt Dich die Müdigkeit, kannst Du Dich einfach auf's Bett schmeissen : )

Die Idee mit den Goldene-Kugeln-Schachteln ist grandios. Meine Mutter hat immer welche im Schrank ... werde sie direkt impfen, dass die alle aufbewahrt werden!!!

Ganz liebe Grüße, Ruth

Lunacy hat gesagt…

Liebe Petra,
ich bin ganz begeistert. Ein Traum von einem Handarbeits- und Gästezimmer. Wunderschön. Ich bin gespannt, wie du die Gästebettseite nun noch gestaltest. Übrigens gibst du uns allen viele schöne Anregungen durch diese Präsentation. Danke für den Einblick in dein Reich.
LG
Anja