Mittwoch, 29. Mai 2013

der nächste winter kommt

bestimmt.
oder ist er immer noch nicht
ganz vorbei?

jedenfalls habe ich schon
einmal vorgesorgt.

zwei paar filzhausschuhe nenne
ich nun mein eigen.


und da ich die fliepies
immer noch nicht
satt habe, sind beide paare
mit meinem
lieblingsmotiv versehen.


wußtet ihr eigentlich,
das latex fürchterlich stinkt.
nachdem ich
"eine nase" davon genommen
hatte,
wurde die rutschfeste sohle
draußen aufgemalt.


Kommentare:

babymotte hat gesagt…

Wow....echt hübsche Puschen die Du da gemacht hast....
jaaaaaaaaaaa....Latex stinkt sehr....aber kaufe beim nächsten mal Ammoniak-Freien Latex...der stinkt fast gar nicht ;O)
♥-liche Grüße Heike

Micha hat gesagt…

Die sind beide total süß! Ich bin eindeutig für die hellblauen. Ob es daran liegt, dass die mich blauen Himmel erinnern - der den wir so wenig sehen? :-)
Mein Latex habe ich nicht als so schlimm empfunden. Muss ich gleich mal schauen gehen ob der auch Ammoniakhalig ist. ??
LG Micha

Häkelmama hat gesagt…

Die sind sehr hübsch geworden. Ich mag Fliegenpilze sehr. Meine habe ich seit ein paar Wintern im Korb. Die sind so rutschig, dass man sich das Genick bricht. Und die Latexsohle hatte sich schnell abgelaufen. Gestunken hatte die beim Auftragen aber überhaupt nicht. Vielleicht hängt das von der Firma ab, bei der du sie kaufst.

tierische-strickoper hat gesagt…

Sooooo cool liebe Petra, also bei diesem miese Wetter können die das ganze Jahr eingesetzt werden, gefallen mir super gut!!
Liebe Grüsse maggy

TarasWelt hat gesagt…

Oh, das kann ich mir denken, das diese Milch stinkt, habe die noch nie angewendet.
Deine Puschen sind klasse und die braucht man auch bei dem Wetter noch.

LG Chrissi

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

ganz tolle Puschen hast du dir gemacht, ich denke die kann man in unseren Regionen das ganze Jahr anziehen, kalte Füsse gibt es doch immer.
Lg Gabi

Susanne hat gesagt…

Deine Winterpuschen sind toll geworden, liebe Petra. Die letzten Puschen, die ich verschenkt habe, habe ich mit einer Ledersohle aus Resten vom Lederhändler versehen. Wahr eine Heidenarbeit die ganzen Löcher zu stanzen, aber ich hoffe sie halten länger als die Latexsohlen.
Liebe Grüße

Susanne

Gayani Martina hat gesagt…

Der nächste Winter? Wo doch der letzte noch gar nicht aufgehört hat ;-). Gefallen mir super gut, besonders die hellblauen.

Herzliche Grüße
Martina

It´s my Life hat gesagt…

Ich glaub auf Winter muss man da nicht ungedingt warten, die wärmen bestimmt jetzt auch gut.
Klasse geamcht.

Lieben Gruß
Irene

strick-blume hat gesagt…

WOW, sind die aber lieb!!!!!!!!!
Vor allem die Hellblauen!!!!!!!!!!
Und bei Fließenboden kann man die sicher auch jetzt tragen.
Liebe Grüße
Ariane

Andrea hat gesagt…

Das sind ja niedliche Puschen.

LG Andrea

Ulrike hat gesagt…

Die sind ja schön. Hättest du nicht einfach fertige Aufbügelstopper für Socken unterbügeln können? Das geht fix und stinkt nicht so.

Liebe Grüße
Ulrike

Netty hat gesagt…

Och ja, die tät ich auch gern mein Eigen nennen.
Tolle Puschen sind das geworden. Bei den Temperaturen wohl doch noch ein Muss. Langsam wird´s Zeit für Sommer und Sonne!

Immer warme Füße wünscht dir Netty

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Diiiee sind ja niedlich. Ganz toll :-)

bea's blog hat gesagt…

Die sind super!
Ich mache auch immer noch viel mit Fliegenpilzen; bin auch nimmermüde mit deren süßen Motiven.
Trage auch wieder Winterpuschen, da nun endlich erkältet; Hund und ich sind so oft komplett durchnäßt nach Hause gekommen die letzten Tage...
•✫ •✫ •✫
Beatrice

www.bea-nype.blogspot.com

PerlenSockenNaehTick hat gesagt…

Liebe Petra, die sind oberschön. Die Pilze werten die Filzschuhe extrem auf!!! Ja, ich finde auch das Latex fürchterlich stinkt ... ein bisschen nach Katzenp... : )

Ganz liebe Grüße, Ruth

sajuki hat gesagt…

great !
Greetings from Poland :)
Katarzyna


www.sajuki.blogspot.com