Dienstag, 21. Mai 2013

ein täschchen fürs

"pädchen".


kurz vor dem urlaub hatte ich
mir dann doch  noch überlegt, das "pädchen"
mitzunehmen.


ein täschchen hatte ich noch nicht.
die zu kaufenden waren zwar schützender
aber auch langweiliger.
deshalb habe ich noch schnell eins
genäht. 
das stück filz, das noch in meiner stoffkiste lag,
war wie dafür gemacht.
abmessen, vier nähte und
ein wenig schneiden und fertig war es.
die filzblumen sind mit kam snaps befestigt.
die stickdatei dafür gibt es bei huups.

bei mir geht die arbeitswoche heute wieder los. zum glück mit einem dienstag - da hab ich nur bis 13.00 uhr dienst. in die bloggerwelt sende ich nun noch die besten grüße aus dem land zwischen den meeren. 

Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Das mit dem Pädchen verstehe ich zwar nicht, aber das Täschchen mit der Idee die Blumen aufzusnapen ist toll.
Eine schöne Arbeitswoche wünsch ich dir
Ariane

Anke hat gesagt…

Das Taeschchen ist dir gut gelungen! Ich finde deine gestickten Sachen sowieso immer wunderschoen. :-) Ich muss gluecklicherweise nur noch bis Donnerstag arbeiten, dann gehen unsere Sommerferien los. Bis zum 19 August!!! Dtld wir kommen... :-)

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

da hast du wieder ins Volle getroffen, ist dir sehr gut gelungen.
LG Gabi