Dienstag, 16. Juli 2013

ja, ist denn heute schon

wieder dienstag???
 na, dann kannst du heute
wieder einmal schöne dinge bestaunen.

und das
 ist mein beitrag


ein aus resten 
gearbeitetes armband. 
wie gut, dass ich von allen
sachen, die in 
den altkleidersacken kommen,
knöpfe und ähnliches
abschneide.

und weil sich das eine armband so
allein gefühlt hat
kamen diese noch dazu.


so, und jetzt schnell
zu tine und miriam. die beiden freuen sich sicher,
euch zu sehen.

Kommentare:

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Wow, das ist mal eine tolle Idee..... Die sehen wunderschoen aus, und so kann man auch seine Reste an Bordueren, Knoepfen usw. loswerden.

Baci, Monika

Zaunkönigin hat gesagt…

Das ist eine wirklich schöne Idee Reste zu verarbeiten ♥!!!

Liebe Grüße
Gaby

bea's blog hat gesagt…

Die sind schön geworden ㋡ und gleich so viele! Du bist wirklich fleißig!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beatrice

marmarel hat gesagt…

Very nice!

Sissi hat gesagt…

Wie schön! Eigene Idee oder hast Du dafür eine Anleitung verwendet?

Herzliche Grüße
Sissi

strick-blume hat gesagt…

Sehen edel aus!!!
Sommerliche Grüße
Ariane

Micha hat gesagt…

oh Petra! D8e sind ja wohl megaschön. ne was sag ich! Viel eher einfach nur bezaubernd!
Lg Micha

Stiny hat gesagt…

Wunderschöne Armbänder! Klasse mit den Bändern und Knöpfen. Habe vor kurzem auch ein Armband gehäkelt, werd ich auch noch veröffentlichen.

GLG, Kerstin

ineke hat gesagt…

what a nice bracelets!!! very nice idea!

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Geniale Idee,die Armbänder sind alle ganz toll geworden!
LG Sonja

Meertje hat gesagt…

Toll sind die Armbänder.
Vielen Dank für den Link, darüber freue ich mich sehr.
Liebe Grüße Miriam

Monika Hasler hat gesagt…

Die Armbänder sind ja traumhaft schön geworden
Liebe Grüsse Monika