Donnerstag, 22. August 2013

...und hier nun die auflösung

das verpixelte Bild aus
diesem post.
in originalfassung.


wie versprochen kommt nun die anleitung dafür:

Anleitung
Häkelkürbis  mittlere Größe

Ich habe mit Catania Baumwolle gehäkelt. Meiner Meinung nach kannst du aber auch mit jeder anderen – nicht zu dünnen oder dicken Wolle – deine Kürbisse häkeln.


4 Luftmaschen mit einer Kettmasche zum Ring schließen.
1.Runde: 8 feste Maschen in den Ring häkeln. Jede Runde immer mit einer
    Kettmasche beenden.
2.Runde: Jede feste Masche verdoppeln
3.Runde: Jede 2. Masche verdoppeln
4.Runde: Jede 3. Masche verdoppeln
5.Runde: Jede 4. Masche verdoppeln
6.Runde: Jede 5. Masche verdoppeln
7.Runde: Jede 6. Masche verdoppeln
8.Runde; Jede 7. Masche verdoppeln (64 Maschen)
14 Runden ohne jegliche Zunahme arbeiten.
Nächste Runde: *7 feste Maschen – eine Masche überspringen * bis zum Rundenende wiederholen.
Nächste Runde:    *6 feste Maschen – eine Masche überspringen* bis zum Rundenende wiederholen.
Nächste Runde: * 5 Maschen – eine Masche überspringen* bis zum Rundenende wiederholen.
Kürbis stopfen
Nächste Runde: * 4 Maschen – eine Masche überspringen* bis zum Rundenende wiederholen.
Nächste Runde: * 3 Maschen – eine Masche überspringen* bis zum Rundenende wiederholen.
Nächste Runde: * 2 Maschen – eine Masche überspringen* bis zum Rundenende wiederholen.
Nächste Runde: * 1 Masche – eine Masche überspringen* bis zum Rundenende wiederholen.
Faden lang stehen lassen, durch die letzte Masche ziehen und abschneiden.

Jetzt wird es etwas schwierig den nächsten Vorgang zu beschreiben. Den abgeschnittenen Faden auf eine dicke Stopfnadel fädeln und durch die Mitte des Kürbisses ca. 8 Unterteilungen schaffen. Faden vernähen.

für den stiel häkle ich immer ein kleines rechteck von 5 bis 6 maschen. rolle es nach fertigstellung auf und verschließe die naht mit dem abgeschnittenen faden.

Ich hoffe, meine Anleitung ist einigermaßen verständlich für euch geschrieben. Viel Freude beim Nacharbeiten.

Kommentare:

Guwego hat gesagt…

Sooooo süß!!!
LG
Guni

StrickRatte hat gesagt…

Ganz ganz toll sind die Kürbisse.
Danke für die Anleitung.
Liebe Grüße Hannelore

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

die sind echt toll, die werden bestimmt von vielen nachgehäkelt.
Lg Gabi

Monika hat gesagt…

..die sind ja so schön, ganz toll, und vielen Dank für die Anleitung.

Liebe Grüße
Monika

strick-blume hat gesagt…

Ha, ha, die sind ja lieb. Und der nächste Herbst ist ja schon fast da. Danke
Alles Liebe
Ariane

inge hat gesagt…

Och, die sind ja echt knuffig!
Und dazu noch eine Kürbis-Ingwer-Rahmsuppe.
Na dann, kann der Herbst ja kommen!

Liebe Grüße von Inge

bea's blog hat gesagt…

Hach, die sind ja schön geworden...Deine Geduld hätte ich gerne. Hübsch anzuschauen! Ich glaube, Du bist bei FB? Mail mir doch einmal Deinen Namen dort oder per Mail nur so, wenn Du das hier nicht preisgeben möchtest. Zu dem Kürbisthema sende ich Dir dann einmal eine herrliche Idee (nicht von mir) ~✿
Liebe Grüße von gar nicht weit weg
Beatrice ~✿

Susanne hat gesagt…

Liebe Petra, die Kürbiszeit ist schon im Anmarsch. Da kommt mir deine Anleitung gerade recht. Die Babyboos sind ja immer so schwer zu bekommen, also werde ich mir welche häkeln, dann kann ich sie immer wieder rausholen. Vielen lieben Dank für deine Anleitung und dass du sie mit uns teilst. Und mit dem Printfriendlybutton ist die Anleitung ratzfatz im richtigen Ordner. Danke nochmal.

Liebe Grüße

Susanne

Nicole hat gesagt…

Oh liebe Petra sind die hübsch! Nach dem Urlaub werd ich sie mal nach deiner Anleitung probieren!
Liebe Grüße von
Nicole

Schnulli hat gesagt…

Haaaa...ich bin auch seit 2 tagen, Kürbisse am häkeln..macht echt Spaß.
Deine sehen auch super aus..

Leeve Jrööß
Schnulli

Fischtown Lady hat gesagt…

Oh, die sind aber schön: Eh Seehund, ja da lag ich aber falsch. ;-)))
Danke für die Anleitung!
Lieeb Grüße, Marita

It´s my Life hat gesagt…

Deine Kürbisse sind Hammer. Klasse, Danke für die Anleitung.

Lieben Gruß
Irene

Frau nima hat gesagt…

Ich hab mir die Anleitung gleich ausgedruckt - vielen Dank dafür!

Die sehen super aus ♥ Und der Herbst steht ja quasi schon in den Startlöchern ;)

Alles Liebe nima

Libminna hat gesagt…

danke für die anleitung! :) wenn ich jetzt beginne, dann wird das heuer vielleicht endlich einmal was mit der herbstdeko :D
lg elisabeth

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Super niedlich,vielen Dank für die Anleitung!
LG Sonja

kanoschl hat gesagt…

Super schön geworden. Danke für die Anleitung! ♥
Liebe Grüße
Lisa

Andrea K. hat gesagt…

Danke liebe Petra für die Anleitung. Vielleicht versuche ich es auch mal, ist ja jetzt Kürbiszeit. :-)
Deine sind jedenfalls sehr schön. Und das Beste ist, dass man sie jedes Jahr wieder zur Deko nehmen kann. :-)

LG
Andrea

Karin hat gesagt…

Na, da lag ich ja gar nicht schlecht mit meiner Idee zum Bild.

Ganz toll!

Vielen Dank für die Anleitung, die probier ich doch schnell aus.

Liebe Grüße
Karin

UTEnsilien hat gesagt…

Danke für die Anleitung der Häkelkürbisse, sie sind total niedlich. Ich hoffe, dass meine tovchter welche häkelt, ----aber nicht in weiß, sondern in Kürbisfartötnen , das gefällt mir besser.
LG Ute

Inken hat gesagt…

Supersüß! Danke! Darf ich einen Link auf meinen Anleitungsblog setzen und dafür das Foto klauen?

Liebe Grüße von Inken

Nicole hat gesagt…

Die Kürbisse sind absolut klasse!! Schade, dass ich nicht häkeln kann :-(
LG, Nicole

Karin hat gesagt…

Hallo bist ein Schatz uns noch gleich die Anleitung zu geben sieht ja Super schön aus verführt zum Nachmachen lieben Gruß aus Teplice Karin

Senna hat gesagt…

Hallo Petra,

vielen Dank für die Anleitung und die Kürbisse sehen wirklich fein aus!

Liebe Grüße von Senna

Bella - herzensüß hat gesagt…

Danke für die Anleitung, probiere ich auf jeden Fall gleich mal aus...freue mich aufs den Herbst und auf das Häkeln


Gruß Bella
Mein herzensüßer Blog

Gartendrossel hat gesagt…

WOW, sind die schön, liebe Petra
über easy peasy -Inken- bin ich auf Deine tolle Anleitung aufmerksam geworden, dankeschön dafür!

liebe Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

Rosa Lia hat gesagt…

Hallo - danke für die Anleitung --- habe ich alles soweit hinbekommen. Aber wie werden denn die grünen Stiele gehäkelt?? LG Rosa