Dienstag, 3. September 2013

gestern war es bei uns

so kalt, dass frau
diese socken


hätte tragen können.

aber bis ende september kommen
mir keine dicke socken
an die füsse.


wobei, bei dieser tollen
färbung 
von romy wäre ich fast schwach geworden.


aber nein, sie
müssen erst noch auf ihren einsatz warten.

ihren "großen" auftritt heute
aber, haben
sie hier und hier
zusammen mit vielen anderen
schönen dingen.

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Also ich hatte gestern schon welche an. Bei mir gibt es an den Füßen nur Wollsocken oder nüscht. Feinstrümpfe trage ich nur bei besonderen Anlässen "räusper" so zwei mal im Jahr.
Die Färbung ist toll. Sie wildert schön.

Liebe Grüße
Ulrike

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

die Socken sind super schön und die Farben sehr gut für die Seele im Winter wenn es trüb und kalt ist.
LG Gabi

Alice hat gesagt…

Eine tolle Färbung! Wenn mir kalt an den Füßen wäre, dann wären diese Socken sicher die erste Wahl!
LG,
Alice

Strickliesel1901 hat gesagt…

Die Socken sehen toll aus. Da ist ein schönes Farbspiel entstanden.
LG Ute

strick-blume hat gesagt…

WOW, die wildern ja toll, ich weiß nicht ob die vor mir sicher gewesen wären "lach"

Alles Liebe
Ariane

Crissi hat gesagt…

Hallöchen, super toll!
So lange warte ich nicht, hatte bereits gestern dicke Socken am Abend an! ;)
Grüßle und noch einen schönen Resttag
Crissi

Wollgefühl Lissy Dahlfeld hat gesagt…

Klasse Socken hast du genadelt - Bei uns war es zum Glück noch nicht so kalt, dass man Socken hätte tragen können ;)

LG Lissy

Andrea K. hat gesagt…

Du bist aber eisern, liebe Petra. :-) Ich gestehe es, gestern hatte ich zum ersten mal Wollsocken an....
Tolle Färbung, die wildern sehr, sehr schön. Dann viel Spaß, wenn sie dann bald zum Einsatz bei dir kommen..:-)

LG
Andrea

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Boah..die Socken sind Hammer!
LG Sonja