Mittwoch, 1. Januar 2014

hier kommt er nun ...

der erste teil
des kapuzenschals


von vorn


von hinten


und schön warm
um den hals herum.

das stricken ist ganz einfach. rechte und linke maschen solltest du beherrschen.  und nun geht es los.

angaben zum material und verbrauch stehen ausführlicher im post vom 29.12.2013
ich habe ca. 350 g verbraucht mit einer lauflänge von 110 m / 50 g. 

anschlag: 45 maschen 

die strickschrift kannst du unter "hier" anklicken.

hier

die erste und letzte masche der reihe werden jeweils rechts gestrickt. das ergibt einen sauberen knötchenrand. wenn du den rand lieber anders stricken möchtest ... auch ok.

nach der strickschrift werden jetzt die muster in der reihenfolge 1, 2, 3, 2 und 1 gestrickt (ergibt die 45 maschen). das ist schon alles. beachte bitte, dass das muster drei über 17 maschen geht. in der strickschrift war es für die darstellung einfacher, den chart zu verkürzen. 

hier noch ein foto vom muster. vielleicht sind meine ausführungen so leichter verständlich.


 stricke nun einen ca.  einen meter langen schal. du kannst den schal aber auch an deine gewünschte länge anpassen. länger oder kürzer ... grad so, wie es beliebt. du brauchst dann natürlich mehr oder weniger wolle. 

wenn dir bis zum nächsten teil die zeit zu lang wird, kannst du auf seperaten nadeln ja auch gleich noch die andere seite stricken. mein modell wird nämlich an der kopfnaht zusammen gestrickt.

ausdrucken kannst du diese anleitung  nun über die grüne print funktion am ende des posts. bilder kannst du weglassen. abspeichern funktioniert auch über diese funktion. der strickchart ist als pdf unter "hier" siehe oben hinterlegt.

jetzt hoffe ich nur, dass ich nichts vergessen, keinen gravierenden fehler in diese anleitung eingebaut habe und wünsche euch viel freude beim stricken. bitte meldet euch, wenn ihr mit der anleitung nicht klar kommt. ich bin kein profi im schreiben solcher "teilchen" und bin für tipps sehr dankbar. mail ist im profil hinterlegt.

ach, ja .... ich bin ja kein neujahrsfreak .... euch allen trotzdem ein wunderbares, gesundes und schönes jahr 2014.

Kommentare:

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Hallo Petra,

sieht sehr interessant aus, und ich habe mir schon mal den ersten Teil gespeichert.
Leider fehlen mir die Angaben zum Garn und Verbrauch.

Baci, Monika

Kerstin hat gesagt…

Hallo Petra,

gerade habe ich die ersten 10 cm gestrickt. Ein schöner Mustersatz der Spaß macht.

Herzliche Grüße

Kerstin

Jeannette hat gesagt…

Hallo petra,

Ein schöner Mustersatz,der wirklich Spass macht,die ersten 8 cm hab ich schon gestrickt.

GLG Jeannette

Natas Nest hat gesagt…

Klasse!! ♥ Bin begeistert und hab's mir auch gleich mal abgespeichert. Vielen Dank! Bin schon gespannt wie's weitergeht. Wieviel und was für Garn würde man denn brauchen?

Libminna hat gesagt…

Hui, da will ich auch mitmachen! Wieso entdecke ich das erst heute? :D Werde dann gleich mal Wolle raussuchen.
Alles Liebe, Elisabeth

schäfchen silvia hat gesagt…

der ist dir sehr gut gelungen. Tolle Farbe