Montag, 10. Februar 2014

gern kuschel

ich mich in mollige
fleecedecken.
vor gar nicht so langer zeit
habe ich eine
in einem zarten mintton
entdeckt.
so wie sie war, war sie mir zu langweilig.
also wurde sie ein
wenig gepimpt.


etwas mehr als 200 gr baumwollgarn
... gab es in der vergangenen woche bei a..i ....
habe ich zum umhäkeln
gebraucht. 
das muster ist wieder einmal einfach so entstanden.


und hier noch ein paar details.

euch einen schönen wochenstart
und vielen dank für
die zahlreichen besuche.

Kommentare:

Bianca J. hat gesagt…

Liebe Petra,

einfach nur WOW....Du kannst aber echt aus allem was Tolles zaubern ♥

Sei lieb gegrüßt
Bianca

strick-blume hat gesagt…

Wieder sehr Elfenhaft!!!
☼ige Grüße
von Ariane

Alice hat gesagt…

Schön geworden - das wertet eine einfache Fleecedecke zu einem wunderbaren Unikat auf! Super, dass Du sowas "einfach so" hinbekommst!
LG,
Alice

Christine Dieters hat gesagt…

Hallo Petra,
das ist eine tolle Idee. Das sieht super aus.
LG Christine

Susanne hat gesagt…

Liebe Petra, deine Spitzenborte ist wunderschön und eine tolle Idee. Ich glaube die werde ich mir mal merken. Auch deine Mug Rugs aus vorherigen Post gefallen mir sehr.
Liebe Grüße
Susanne

Dinkelhexe hat gesagt…

Das sieht traumhaft aus. Mein Kompliment.
Liebe Grüße, Renate

Kleckerliese hat gesagt…

Tolle Idee.Die Borte sieht echt gut aus.Bin Begeistert.Muss ich mir merken!
LG. Evelin

Bella - herzensüß hat gesagt…

das ist wirklich eine schöner Farbton und peppt enorm auf...Liebe Grüße Bella
Mein herzensüßer Blog

Kerstin hat gesagt…

Liebe Petra,

gerade dass es Ton-in-Ton gehäkelt ist finde ich wunderschön.

Herzliche Grüße
Kerstin

Natas Nest hat gesagt…

Traumhaft schön!!! ♥
Herzliche Grüße, Nata

Sabine Goblirsch hat gesagt…

Sehr schön geworden, das Garn hab ich mir auch gekauft.Schöne Farbe und danke für Deinen netten Kommentar zu meiner Wolle:) +
LG Sabine