Montag, 12. Mai 2014

vor kurzem habe

ich bei tamara
ein tolles tutorial entdeckt.
natürlich musste 
ich es ausprobieren und hab auch 
gleich foto potch
besorgt.

und es funktioniert hervorragend.
aber seht selbst


kleine holzschilder hat mir der
zimmermann ausgesägt.
ist ja eine seiner einfachsten übungen :-))

als grundierung habe ich allerdings  keine schwarze abtönfarbe benutzt.
mit gefiel der graue untergrund besser.


eine meiner spandosen
musste auch für auch für dieses  experiement herhalten
und es hat geklappt.
alles in allem schon wieder eine sache mit suchtfaktor.

habt eine schöne woche!

nachtrag:

die schriftzüge bekommt ihr
hier

Kommentare:

Sigrid hat gesagt…

Schick. So kannst du schöne "alte" Schildchen machen.
Auch die Dose ist sehr gut geworden. Passt hervorragend.
Tolle Idee, schade nur das sie nur mit einem Laserdrucker funktioniert.

LG
Sigrid

Einklang-Katrin hat gesagt…

Das sieht sehr schön aus, bin auch grad am Gartendeko basteln...
Danke für den Linktip.
LG

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

ich bin begeistert was du immer alles tolles machst, klasse.
LG Gabi

bea's blog hat gesagt…

Oh, das sieht alles sehr schön aus!
Man kann so vieles machen....vielleicht sollte ich mal das Schlafen einstellen?!! ...
Ganz wunderbar hast Du das gemacht!
Dir eine schöne, neue Woche wünscht
Beatrice ❥✻❥

strick-blume hat gesagt…

Zum Verlieben!!!
Ganz liebe Grüße
von Ariane

kanoschl hat gesagt…

Super schön. Das wollte ich auch schon immer mal ausprobieren. Woher hast du denn die schönen Schriftzüge?
Liebe Grüße
Lisa

TheLissesull hat gesagt…

Die sehen aber klasse aus. Genau ich will auch wissen wo du die Schriftzüge her hast, gefallen mir gut.
LG Tamara