Dienstag, 28. Oktober 2014

noch einmal

zwei tücher
gestrickt im momentanen 
lieblingsmuster,
da es sich so schön nebenbei stricken lässt.


wieder aus holstgarn
diesmal aber aus einer merino-baumwollmischung,
die schon beim stricken
unbeschreiblich weich war.


was hier als eher grau rüberkommt,
ist ein deminton,
also eher bläulich. 

diese beiden tücher sind zur zeit meine
lieblingstücher,
ganz leicht und weich,
frau spürt sie kaum.
für ein tuch reicht ein 50 gr bobbel. 

das war es schon wieder für heute.
habt einen schönen abend!


Kommentare:

Andrea Strickliesel hat gesagt…

Das Holstgarn wollte ich auch immer mal versuchen. Einer meiner Lieblingswollläden verkauft dieses Garn. Ich hatte es schon so oft in der Hand...
Das Muster ist auch klasse.
Woher ist das Muster oder habe ich das überlesen?

Liebe Grüße,
Andrea

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Schöne Tücher!

LG Fratzi

Karin hat gesagt…

Man das sieht ja Toll aus bin ganz Begeistert das Muster wirkt Klasse Lieben Gruß Karin

Schaumburger Masche hat gesagt…

Klasse sehen die beiden aus! Beim Muster tippe ich auf den Clapo-ktus.
Gibt es auch eine Anleitung für deine tollen Stulpen von letzter Woche?

LG Masche

PerlenSockenNaehTick hat gesagt…

Hach, ich liebe auch dieses Holstgarn mit Baumwollanteil. Die Tücher sehen superklasse aus.

Noch einen schönen Restsonntag, Ruth