Sonntag, 15. März 2015

der schal der,

ein schaltuch wurde.


ein musterschal sollte es werden,
aber nachdem ich ein paar maschen zu viel angeschlagen hatte
und nicht mehr ribbeln wollte, hab ich ihn
einfach etwas länger gestrickt und
mit einer häkelborte
noch etwas verbreitert. 

material: baumwolle von supergarn ns 4
muster: wahllos zusammengestellt aus meinen
vielen musterbüchern. 
die maschenzahl war durch acht plus zwei randmaschen teilbar.

habt einen schönen sonntag.

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Dein Schaltuch sieht toll aus. Die schlichte Farbe bringt die Muster gut zur Geltung. Bei deisem Wetter ist er ja gut zu gebrauchen.

LG Anke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein richtig tolles Schaltuch ist das geworden und durch die vielen verschiedenen Mustern war für Abwechslung gesorgt und hat beim stricken bestimmt sehr viel Spass gemacht!
LG Sonja

Charly hat gesagt…

Dein Schaltuch gefällt mir sehr, auch vor allem neben dem Musterwechsel die tolle Borte...
Lieber Gruß, Charly

Antje hat gesagt…

Ui - wie solche Zufallsprodukte doch oft erstaunlich gut daherkommen. Wirklich gut gelungen!
Liebe Sonntagsgrüße
Antje

Monika Tellers hat gesagt…

Hallo PeJott,
ich finde dein Schaltuch sehr sehr schön, das hast du toll gemacht.
Liebe Grüße
Monika

kaffeekraenzchen_ mit _grinsekatze hat gesagt…

Oh der ist aber schön gewporden! Ich finde die Farbe ganz toll. :-)
Liebe Grüße,
Alice

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Das ist aber ein sehr schoenes Schaltuch geworden, und ich stelle es mir auch schoen kuschelig warm vor.........

Baci, Monika

strick-blume hat gesagt…

Schööööön! Edelst!!!
LG Ariane

Christine Dieters hat gesagt…

Der sieht wunderschön aus.
LG Christine

Natas Nest hat gesagt…

Ohh, was für ein tolles Teil, ich bin begeistert! Wirklich ein Prachtstück ♥. Liebe Grüße, Nata