Freitag, 1. Januar 2016

das neue jahr hat begonnen

es ist grau und regnerisch
aber schön  kalt
und war genau richtig, um
ein wenig spazieren
zu gehen.

überall auf den straßen
und wegen 
lagen die reste der gestrigen
"knallerei".
es war kein schönes bild.

in den letzten wochen
war ich nicht ganz untätig,
auch wenn ich schon
ziemlich lange 
nicht mehr gebloggt habe.

etwas ist für mich
bzw. meine küche entstanden.
ihr wisst ja, ich mag es
verspielt.


 mug rugs von ginihouse
in unterschiedlichen größen 
passend zu meinen
green gate tassen.

mug rugs habe ich immer
einige zur auswahl.
jetzt sind sie überichtlich
angeordnet
und stecken sortiert in
einem postkartenhalter.
an der außenseite des kühlschrankes
befestigt,
muss ich jetzt nicht mehr
so viel wühlen.




und last but not least
hat meine
thermoskanne einen
passenden überzug bekommen.


das war es für heute.

doch bevor dieser post zu ende ist, 
lasse ich noch
die allerbesten wünsche 
für
2016
für euch da. nehmt euch das,
was ihr braucht :-))).

Kommentare:

Brigitt hat gesagt…

Auch für Dich alles Gute für 2016. Deine Mug Rugs sind wundervoll geworden.
Viele Grüße
Brigitt

Anke hat gesagt…

Auch für dich alles Gute im neuen Jahr!
Deine Mugrugs sind eine richtige Zierde in deiner Küche. Da hat man die Qual der Wahl ... ;-)

LG Anke