Sonntag, 31. Januar 2016

habt ihr auch

ein "teuerstes" tuch?
noch dazu eins, das völlig
unspektakulär aussieht?


das ist meins.
gestrickt aus 100g 
anzula hand dyed yarn
80 % milk protein
20 % superwash merino.
100 gr 45,90 euro

gekauft in der mercerie in münchen.

ob das garn seinen preis wert ist,
mag ich gar nicht beurteilen.

es trägt sich jedenfalls sehr gut.
aber ein angenehmes tragegefühl habe ich
bei vielen anderen... auch günstigeren ... garnen
auch.

ob ich noch einmal
soviel geld für ein garn ausgeben würde?
N E I N !

euch einen schönen sonntag.




Kommentare:

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

Liebe Petra,
ist aber trotz des Preises sehr schön geworden, mein Knäul liegt noch und wartet auf das perfekte Muster.
LG Gabi

Whoopieda hat gesagt…

Oh je - das ist wirklich ein teures Garn!
Aber das Tuch sieht wunderbar aus, liebe Petra.

Liebe Grüße
von Nicole

Brigitt hat gesagt…

Da hast Du ja richtig Geld investiert. Du wirst es bestimmt gern tragen und weißt es zu schätzen Es sieht durch den Glanz sehr edel aus.
Viel Spaß beim Tragen.
Viele Grüße
Brigitt

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Petra,
das Tuch gefällt mir gut, aber ich würde niemals soviel Geld für für 100 Gr. Wolle ausgeben. Einzige Ausnahme : Moschusgarn :-)

Liebe Grüße
Angelika

LuSyl hat gesagt…

Ja, die Mercerie ist eine echte Falle, ich hab mir da auch einmal so ein teures Knäuelchen gegönnt, das liegt hier allerdings noch unverstrickt. Aber ich denke inzwischen auch, dass das Unsinn war, zumal ein Knäuel davon für nichts reicht. Dein Tuch ist aber hübsch und wenn du es gerne trägst, dann hat es sich vielleicht doch gelohnt.

LG

Sylvia

Kleine Se(e)ligkeiten hat gesagt…

Liebe Petra,
nein, ein "teuerstes" Tuch hab ich nicht! Ich bin sowieso eher der Typ: Lieber etwas günstiger und dafür öfter mal was Neues!
Und ich glaube auch, dass irgendwo auch die Qualitätsgrenze ereicht ist. Noch besser/weicher/formstabiler/griffiger/ergiebiger geht dann einfach nicht mehr und so viel geld würde ich wohl nie und nimmer für ein Knäuel Wolle ausgeben.
Nichtsdestotrotz gefällt mir dein Tuch gut und ich wünsche dir viele schöne Stunden, wenn du es trägst!
Das erinnert mich an eine Begebenheit, die mein Mann und ich vor Jahren hatten.
Wir waren mit den Rädern in Berlin unterwegs und hatten Lust auf Eis.
Just tauchte vor uns eine Eisdiele auf und mein Mann begab sich in jene, um uns zwei KUgeln zu kaufen, derweil ich bei den Rädern stehen blieb..
Er kam wieder raus, in jeder Hand eine Eistüte und starrte dieselben völlig fassungslos an.
Auf meine Frage, was ihm widerfahren sei, sagte er immer noch völlig fassungslos: "Weißt du, was das Eis gekostet hat?"
Ich: "Nee, wie viel denn?"
Er: "Drei Euro PRO KUGEL!!!!!!!!!!!!!!!---------- Das frier ich zu Hause ein, das kann man doch nicht einfach aufessen!!!!!!!!!!!!!!!!" :-) :-)

GGLG Sabine

M. Ruth hat gesagt…

Liebe Petra,
über den Preis sag ich nix, ich bin da eher sparsamer, aber das Tuch sieht toll aus. Könntest du mir vielleicht das Strickmuster verraten, ich bin immer auf der Suche nach Mustern die gut von der Hand gehen.

Lg