Sonntag, 27. März 2016

beim letzten seifensieden

haben anna und ich
nicht nur seifen gesiedet.
wenn frau sich schon zwei nachmittage
frei nimmt,
kommt doch noch etwas mehr
heraus. 


anti-stress-balsam
für die schläfen und die handgelenke.
leicht beduftet
und es hilft tatsächlich.

hab ich eigentlich schon einmal geschrieben,
dass ich das baden in der badewanne
liebe.

deshalb wird es niemanden
verwundern, dass wir auch noch badebomben
gezaubert haben.
ja, ihr habt richtig gelesen,
gezaubert.
ich glaubte nämlich nicht, dass aus der masse,
die wir angerührt hatten,
tatsächlich badebomben werden.

wie ihr hier sehen könnt, es hat geklappt.

 
toll sind sie geworden,
und sie duften so herrlich.
lediglich ein wenig zu viel
farbpigmente haben
wir genommen. 
trotzdem in der kommenden woche
stehen wieder zwei nachmittage an, an denen
anna und ich werkeln werden.

wenn ihr die rezepte haben möchtet,
dann schaut doch einmal
hier.


1 Kommentar:

Netty hat gesagt…

Petra, Du bist ja ein richtiges Allroundtalent!
Klasse, was du alles so zauberst!
Ich bewundere jedes Mal deine Geduld, bei dem, was ich hier so zu sehen bekomme.

Liebe Grüße schickt dir
Netty