Samstag, 1. Juli 2017

Hallo, Ihr Lieben,

die Zeit vergeht wie im Flug
und dabei wollte ich doch regelmäßiger posten.
Entstanden ist Einiges
in dieser Zeit, es müssen nur noch Fotos gemacht werden.
Diese Brotkörbe habe
ich genäht.
Sie sind nur für mich😍 


Geschirrtücher bzw. eine alte Tischdecke
mussten dafür herhalten. 
Innen habe ich sie mit Schabrackenvlies.
So haben sie einen guten Halt.
Den oberen Brotkorb habe ich übrigens schon einmal
gewaschen. Nach dem Dampfbügeln hat
er wieder einen ordentlichen Stand. 
Den Schnitt habe ich mir mit Hilfe eines Kuchentellers und
ein wenig Mathematik selbst gemacht. 

Momentan arbeite ich gerade an der neuen
Stickdatei vom "Stickbären".
So schön sage ich euch.

Habt ein feines Wochenende.
Bis zum nächsten Mal.

1 Kommentar:

Alice hat gesagt…

Die sind sehr hübsch geworden! Die rot/weißen Pünktchen geben den Körben den letzten Pfiff, und praktisch sehen sie auch aus!
LG,
Alice